Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Cuxhaven, Deutschland, Elbe

Segeln ab Cuxhaven Deutschland, Elbe

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Cuxhaven

von Portimao über La Coruna nach Fehmarn

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 39 SQ),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 01.07.2018 - So, 08.07.2018 (8 Tage) ab Cuxhavn, an Fehmarn, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von Portimao über La Coruna nach Fehmarn Bild 1

Derzeit ist kein Platz verfügbar.
Hallo,
es soll von Bologne Sur Mer in mehreren Etappen nach Fehmarn gehen.
(Aktueller Stand 18.06. Cherbourg )
Das ist segeln mit reizvollen Häfen, wie Dieppe, Vlieland, ...
Je nach Wind werden wir gemeinsam entscheiden den einen oder anderen Hafen zu überspringen, wenn der Wind passt.
Ich, 49, männlich, segle privat mit kleiner Crew, wir sind maximal zu dritt.
Ich bin ein sehr erfahrener Segler, bin diese Strecke 2017 in entgegengesetzter Richtung gesegelt.
Ich zeige gerne die Trimmarbeit auf einem modernen Performance Cruiser, Navigation, ggf. Radar, .... Hier kannst Du den Umgang mit Liekspannung, Unterliek, Achterstagspanner etc. im Betrieb üben.
Deine Mitarbeit ist erwünscht, aber nicht erforderlich.
Du solltest seefest, selbstreflektiert, verantwortungsbewusst sein und pfleglich mit dem Schiff umgehen.
Ich nehme Rücksicht auf Dich und beziehe Dich in die Routenplanung ein, das gleiche erwarte ich natürlich auch von Dir.
An schönen Orten bleibe ich gerne einen Tag, gutes Essen, ist mir an den Hafentagen wichtig.
Was eher nicht passt sind absolute Anfänger und alte Salzbuckel, so dazwischen halt.
Rauchen ist an Bord nicht erwünscht, bei passenden Bedingungen habe ich aber draußen nichts dagegen.
Wenn Du interessiert bist, melde Dich gerne, dann können wir die Termine abstimmen.
Für den Anfang machen 10 Tage Segelzeit Sinn, mit An- und Abreise 14 Tage, wenn die Chemie stimmt gerne länger.
Doppelkabine pro Person, 50€ am Tag.
Bordkasse variiert, lange Motorstrecken versuche ich zu vermeiden, also keine großen Spritkosten.
Das Wetter diktiert letztlich die Route, somit kann sich hier ständig was ändern. Deswegen solltest Du etwas etwas flexibel sein.
Das Schiff ist in sehr gutem Zustand, wir haben alle sicherheitsrelevanten Dinge an Bord, 2 Epirbs, neue Hochsee-Rettungsinsel, aktives AIS usw..

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #042076, gültig bis 30.06.2018 (veröffentlicht am 26.02.2018, zuletzt aktualisiert am 13.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlketsch als Motorsegler),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMo, 02.07.2018 - So, 08.07.2018 (7 Tage) ab Cuxhaven, an Glückstadt, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1

Ein Nordsee-Küstentörn von Texel bis Sylt – das heißt, für mich vor allem: Entspannt von Insel zu Insel reisen oder besonders einladende Orte am Festland besuchen! Bei diesem spannenden Küstentörn geht es häufig auf den Spuren des “Rätsels der Sandbank“ durch's Wattenmeer, durch tiefe, aber auch weniger tiefe Priele(Wattenhochs) - und dabei muss schon sauber mit der Tide gerechnet werden. Da reicht manchmal nur die sprichwörtliche „Hand unterm Kiel“ aus…aber Skipper & Boot fahren diese Route jährlich seit 2001 mit mittlerweile an die 15.000 sm. Jede der so unterschiedlichen Insel wird mindestens 1 x angelaufen, auch sind wieder viele aufregende Hafeneinfahrten zu bewältigen (Hallig Hooge, Tümmlauer Bucht, Neufeld/Elbe etc).
Hochseecharakter kommt auf bei den längeren Fahrten vor den Inseln, in den Seegatten oder von und nach Helgoland. Abseits der großen Schifffahrtsrouten führen einige Schläge durch einsame Seelandschaften und unberührte Natur - auch stehen Häfen auf dem Plan, an denen der Massen-Segeltourismus vorbeigeht: Neufeld-Elbe, Neuwerk, Varel, Hallig Gröde uvm. Dort hat man den Eindruck, hier sei die Zeit stehen geblieben. Das alles ist Entspannung pur und die Seele kann „baumeln“ !
Gerne nehme ich freundliche Mitsegler ohne besondere Vorausbildung mit, geübte "Kollegen" werden bei diesem Törn die Besonderheiten und Faszination der Gezeiten schätzen und lieben lernen.
Die Schiffsgrösse ist ca. 11 Meter, aber es bleibt bei maximal 3 Gästen. Zu-und Aussteigen ist flexibel etappenweise in jedem Hafen möglich !
Der genaue Törnplan mit allen Inseln & Häfen, die angelaufen werden, versende ich auf Wunsch per eMail !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #041799, gültig bis 18.08.2018 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 21.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Cuxhaven ca. 15 sm Luftlinie entfernt:

Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlketsch als Motorsegler),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 29.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (7 Tage) ab Büsum, an Varel, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1

Ein Nordsee-Küstentörn von Texel bis Sylt – das heißt, für mich vor allem: Entspannt von Insel zu Insel reisen oder besonders einladende Orte am Festland besuchen! Bei diesem spannenden Küstentörn geht es häufig auf den Spuren des “Rätsels der Sandbank“ durch's Wattenmeer, durch tiefe, aber auch weniger tiefe Priele(Wattenhochs) - und dabei muss schon sauber mit der Tide gerechnet werden. Da reicht manchmal nur die sprichwörtliche „Hand unterm Kiel“ aus…aber Skipper & Boot fahren diese Route jährlich seit 2001 mit mittlerweile an die 15.000 sm. Jede der so unterschiedlichen Insel wird mindestens 1 x angelaufen, auch sind wieder viele aufregende Hafeneinfahrten zu bewältigen (Hallig Hooge, Tümmlauer Bucht, Neufeld/Elbe etc).
Hochseecharakter kommt auf bei den längeren Fahrten vor den Inseln, in den Seegatten oder von und nach Helgoland. Abseits der großen Schifffahrtsrouten führen einige Schläge durch einsame Seelandschaften und unberührte Natur - auch stehen Häfen auf dem Plan, an denen der Massen-Segeltourismus vorbeigeht: Neufeld-Elbe, Neuwerk, Varel, Hallig Gröde uvm. Dort hat man den Eindruck, hier sei die Zeit stehen geblieben. Das alles ist Entspannung pur und die Seele kann „baumeln“ !
Gerne nehme ich freundliche Mitsegler ohne besondere Vorausbildung mit, geübte "Kollegen" werden bei diesem Törn die Besonderheiten und Faszination der Gezeiten schätzen und lieben lernen.
Die Schiffsgrösse ist ca. 11 Meter, aber es bleibt bei maximal 3 Gästen. Zu-und Aussteigen ist flexibel etappenweise in jedem Hafen möglich !
Der genaue Törnplan mit allen Inseln & Häfen, die angelaufen werden, versende ich auf Wunsch per eMail !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #041799, gültig bis 18.08.2018 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 21.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Cuxhaven ca. 25 sm Luftlinie entfernt:

Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlketsch als Motorsegler),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 08.07.2018 - Sa, 14.07.2018 (7 Tage) ab Glückstadt, an Tönning / Eider, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1

Ein Nordsee-Küstentörn von Texel bis Sylt – das heißt, für mich vor allem: Entspannt von Insel zu Insel reisen oder besonders einladende Orte am Festland besuchen! Bei diesem spannenden Küstentörn geht es häufig auf den Spuren des “Rätsels der Sandbank“ durch's Wattenmeer, durch tiefe, aber auch weniger tiefe Priele(Wattenhochs) - und dabei muss schon sauber mit der Tide gerechnet werden. Da reicht manchmal nur die sprichwörtliche „Hand unterm Kiel“ aus…aber Skipper & Boot fahren diese Route jährlich seit 2001 mit mittlerweile an die 15.000 sm. Jede der so unterschiedlichen Insel wird mindestens 1 x angelaufen, auch sind wieder viele aufregende Hafeneinfahrten zu bewältigen (Hallig Hooge, Tümmlauer Bucht, Neufeld/Elbe etc).
Hochseecharakter kommt auf bei den längeren Fahrten vor den Inseln, in den Seegatten oder von und nach Helgoland. Abseits der großen Schifffahrtsrouten führen einige Schläge durch einsame Seelandschaften und unberührte Natur - auch stehen Häfen auf dem Plan, an denen der Massen-Segeltourismus vorbeigeht: Neufeld-Elbe, Neuwerk, Varel, Hallig Gröde uvm. Dort hat man den Eindruck, hier sei die Zeit stehen geblieben. Das alles ist Entspannung pur und die Seele kann „baumeln“ !
Gerne nehme ich freundliche Mitsegler ohne besondere Vorausbildung mit, geübte "Kollegen" werden bei diesem Törn die Besonderheiten und Faszination der Gezeiten schätzen und lieben lernen.
Die Schiffsgrösse ist ca. 11 Meter, aber es bleibt bei maximal 3 Gästen. Zu-und Aussteigen ist flexibel etappenweise in jedem Hafen möglich !
Der genaue Törnplan mit allen Inseln & Häfen, die angelaufen werden, versende ich auf Wunsch per eMail !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #041799, gültig bis 18.08.2018 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 21.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Cuxhaven ca. 26 sm Luftlinie entfernt:

Wochenende im Watt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Hornet 29),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 29.06.2018 - So, 01.07.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 250 €
JulFr, 27.07.2018 - So, 29.07.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 250 €
AugFr, 10.08.2018 - So, 12.08.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 250 €
SepFr, 07.09.2018 - So, 09.09.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 250 €
OktFr, 12.10.2018 - So, 14.10.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 250 €
OktFr, 19.10.2018 - So, 21.10.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 250 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wochenende im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochenende im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochenende im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochenende im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochenende im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochenende im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochenende im Watt Bild 1

Ein Wochenende im Watt
Gezeiten spüren und erleben

In dem malerischen Siel- und Fischerort Hooksiel liegt unsere SY Forvitinn. Von der Marina Hooksiel aus startet Ihr zu Eurem Erlebnistörn im UNESCO Weltnaturerbe niedersächsisches Wattenmeer. Der geschützte Jadebusen und das Wattenmeer zwischen der Ostfriesischen Halbinsel und den vorgelagerten Inseln eignet sich ideal für Törns bei (fast) jedem Wetter. Auch Anfänger brauchen hier keine Angst vor zu großen Nordseewellen zu haben. Unsere Forvitinn hat einen Schwenkkiel so kann ihr Tiefgang bis auf 45cm reduziert werden.
Wo Euer Törn hingeht? Diese Entscheidung trefft Ihr mit Eurem Skipper, natürlich abhängig von der Wetterlage und der Tide. Möglich ist vieles . . . ankern vor Wangerooge Ost, den berühmten Rhabarberkuchen im Kurhaus von Dangast probieren oder ein Fischbrötchen in der Schleuse in Varel krabbenpulen in Harlesiel oder oder oder . . .
Wir treffen uns freitags gegen Mittag an Bord und sind sonntags zum späten Nachmittag zurück.
Preis je Koje und Törn zzgl. Bordkasse

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039856, gültig bis 18.10.2018 (veröffentlicht am 31.10.2017, zuletzt aktualisiert am 16.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Gib'Sea 442),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulFr, 06.07.2018 - So, 08.07.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 300 €
JulFr, 13.07.2018 - So, 15.07.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 300 €
JulFr, 20.07.2018 - So, 22.07.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 300 €
AugFr, 10.08.2018 - So, 12.08.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, Platz frei 300 €
AugFr, 17.08.2018 - So, 19.08.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 300 €
SepFr, 07.09.2018 - So, 09.09.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 300 €
OktFr, 12.10.2018 - So, 14.10.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 300 €
OktFr, 19.10.2018 - So, 21.10.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1

Ein Wochenende auf Helgoland
Ihr möchtet die einzige deutsche Hochseeinsel erleben, wenn die Bäderschiffe wieder abgelegt haben?
Wir segeln mit Euch ein Wochenende nach Helgoland.Schnuppertörn auf der Nordsee nach Helgoland!


Der Törn:
Wir treffen uns am Freitag Nachmittag in der Marina Hooksiel abhängig von der Tide und dem Wind laufen wir am Freitagabend oder Samstagvormittag aus. Auf Helgoland ein und lassen den Abend mit einem schönen Essen und ein paar Bier oder Gläsern Wein ausklingen.

Nach einem gemütlichen Frühstück an Bord heißt es für Euch „freies Manöver“ (wenn wir freitags Auslaufen – sonst sind wir am Samstag auf See)! Ob Ihr die Natur erkunden, Helgoland entdecken oder zollfrei shoppen wollt, alles ist möglich. Gerne zeigen wir Euch auch Helgoland und die „lange Anna“ von See aus. Vielleicht habt Ihr bei Eurer Tour über das Ober- und Unterland ein schönes Restaurant oder eine Kneipe entdeckt, in der wir den Abend verbringen werden.

Sonntag nach unserem Frühstück, und wer mag auch Kirchgang, laufen wir, natürlich wieder abhängig von der Tide, zu unserem Rückweg nach Hooksiel aus, sodass wir gegen Nachmittag zurück sind.

Eine Bitte an unsere „Shopper“ auf der Insel. Informiert Euch bitte vor Reiseantritt über Freimengen bzw. anmeldepflichtig Waren. Euer Skipper wird Euch gerne unterstützen – eine rechtsverbindliche Aussage kann er aber nicht treffen.

Helgoland

Ihr segelt auf einer komfortablen Gib'Sea 442, die in diesem Jahr komplett werftüberholt und auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurde.

Natürlich gibt es an Bord auch eine Heizung.

Die Segelyacht Curieux hat 10 Kojen und ist von der BG Verkehr für den gewerblichen Betrieb abgenommen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #039854, gültig bis 18.10.2018 (veröffentlicht am 31.10.2017, zuletzt aktualisiert am 16.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Watt'n Törn

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Hornet 29),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 14.07.2018 - Sa, 21.07.2018 (8 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 590 €
AugSa, 25.08.2018 - Sa, 01.09.2018 (8 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 590 €
SepSa, 29.09.2018 - Sa, 06.10.2018 (8 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Watt'n Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Watt'n Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Watt'n Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Watt'n Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Watt'n Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Watt'n Törn Bild 1

Mit SUMMIT – SAILING durch das UNESCO Biosphärenreservat Wattenmeer segeln.

Eine Woche Natur pur auf einer 2016 gebauten Hornet 29.

Unser Ausgangshafen für diesen Törn ist die Marina Hooksiel am Ausgang des Jadebusens und zugleich der Zufahrt für Nordeuropas einzigem Tiefwasserhafen, dem JadeWeser Port. Die Besonderheit an diesem Törn – wir fahren ausschließlich zwischen der Ostfriesischen Halbinsel und den Ostfriesischen Inseln.

Samstag treffen wir uns in der Marina Hooksiel, nachdem wir die Schleuse vom Hooksmeer zur Jade passiert haben zieht uns die ablaufende Tide gen Norden. Horumersiel und der Urlaubsort Schillig ziehen auf Backbordseite vorbei. Das Minsener Oog Fahrwasser ist unser erster Prickenweg auf diesem Törn durch diesen gelangen wir in die Minserer Balje. Ob wir hier ankern und die „Sonne im Schlick versinken“ sehen, wie Jan Vorwärts singt, oder auf Wangerooge im Hafen liegen ist vom Wetter an diesem Abend abhängig. Es gibt auf diesem Törn aber noch genug Möglichkeiten zum ankern und zum trockenfallen. In gemütlichen Tagestörns werden wir zwischen den Inseln und dem Festland kreuzen. Wir haben auch Zeit uns an Land aufzuhalten um zum Beispiel in Norddeich die älteste Küstenfunkstelle der Welt Norddeich Radio zu besuchen, in Greetsiel unter den Zwillingsmühlen Krabben zu pulen oder im kaiserlichen Kurhaus auf Norderney ein Stövchen Tee und ein Stück Ossitorte genießen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039850, gültig bis 28.09.2018 (veröffentlicht am 31.10.2017, zuletzt aktualisiert am 16.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skipper- und Sicherheitstraining 2 Tage

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Gib'Sea 442,

auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulFr, 27.07.2018 - So, 29.07.2018 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skipper- und Sicherheitstraining 2 Tage Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skipper- und Sicherheitstraining 2 Tage Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skipper- und Sicherheitstraining 2 Tage Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skipper- und Sicherheitstraining 2 Tage Bild 1

2 Tage - von A wie Ablegen bis Z wie Zielhafen

Jeder kennt das. Der wunderschöne Segeltag ist hervorragend gelaufen, die Stimmung ist entspannt. Doch je näher man dem Hafen kommt, desto mehr drückt die Last der aufkommenden Herausforderung. Wie groß ist der Hafen, gibt es genügend Platz zum Manövrieren, ist ein gutes und sichere Plätzchen vorhanden, passt der Wind zur Anlegestelle? Welche Fender, Leinen benötige ich? Wohin am besten mit meiner Crew?

Wir wollen Euch helfen, diese dunklen Wolken ein wenig zur Seite zu schieben. Von Samstag Morgen bis Sonntag Nachmittag werden wir gemeinsam all’ jene Dinge durchsprechen und immer wieder in der Praxis üben, die uns die größten Sorgen bereiten.

Schwerpunkte dieser zwei Tage setzen wir bei der Ausrüstung des Bootes im Vorfeld, der Einweisung der Crew, der Vorbereitung der Hafenmanöver bereits draußen im freien Gewässer bzw. vor dem Ablegen und die unterschiedlichen Methoden, auch mit kleiner Crew das Boot, angepasst an die Umweltbedingungen, sicher zu beherrschen.

Selbstverständlich trainieren wir ausgiebig das lebenswichtige Person über Bord – Manöver und werden auch die allgemeinen seemännischen Manöver besprechen und üben.

Das Training deckt die Gesamtheit der Grundlagenmanöver ab; natürlich werden Eure speziellen Wünsche auf jeden Fall berücksichtigt.

Und wie jedes unserer Angebote entspricht unser Ausbildungskonzept selbstverständlich den Anforderungen von SOLAS.


--

Unsere Yacht ist eine Gib’Sea 442, die im Frühjahr 2014 komplett werftüberholt und auf den neusten Stand der Technik gebracht wurde.

Abgenommen von der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft Dienststelle Schiffssicherheit – früher See-BG.
Die Curieux verfügt über 4 Kabinen für 2 Personen. Zusätzlich befinden sich zwei Kojen im Salon. Wir fahren maximal mit 8 Gästen plus Skipper.

Merkmale: Skippertraining | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039858, gültig bis 26.07.2018 (veröffentlicht am 31.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordsee zum Kennenlernen

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Gib'Sea 442 / Hornet29),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 25.08.2018 - Sa, 01.09.2018 (8 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 590 €
SepSa, 29.09.2018 - Sa, 06.10.2018 (8 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 1

Ihr wolltet schon immer einmal auf der Nordsee segeln?

Ihr kennt schon die Ostsee und das Mittelmeer?!

Eure Gezeitenkenntnisse sind eingerostet?

. . . dann ist Nordsee zum Kennenlernen Euer Törn!


Wir treffen uns samstags bis 16 Uhr in Hooksiel am Steg. Nach Einkauf und der Einweisung in das Boot durch Euren Skipper, lauft Ihr je nach Tide noch am Samstagabend oder Sonntagmorgen Richtung Helgoland aus. Dort besteht die Möglichkeit zum zollfreien Bunkern.

Mit Eurem Skipper besprecht ihr die weitere Tour abhängig vom Wetter.

Mögliche Ziele für Euch sind: Sylt, Büsum, Stade, Hamburg, Cuxhaven, Bremerhaven, Borkum, das Ijsselmeer, Texel, Terschelling und viele Häfen mehr.

Segelt mit uns auf einer werftüberholten Gib'Sea 442 mit einer Top-Ausstattung bzw. auf unserer werftneuen Hornet29

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039848, gültig bis 28.09.2018 (veröffentlicht am 31.10.2017, zuletzt aktualisiert am 16.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Cuxhaven ca. 28 sm Luftlinie entfernt:

Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlketsch als Motorsegler),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 14.07.2018 - Fr, 20.07.2018 (7 Tage) ab Tönning, an Hörnum / Sylt, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1

Ein Nordsee-Küstentörn von Texel bis Sylt – das heißt, für mich vor allem: Entspannt von Insel zu Insel reisen oder besonders einladende Orte am Festland besuchen! Bei diesem spannenden Küstentörn geht es häufig auf den Spuren des “Rätsels der Sandbank“ durch's Wattenmeer, durch tiefe, aber auch weniger tiefe Priele(Wattenhochs) - und dabei muss schon sauber mit der Tide gerechnet werden. Da reicht manchmal nur die sprichwörtliche „Hand unterm Kiel“ aus…aber Skipper & Boot fahren diese Route jährlich seit 2001 mit mittlerweile an die 15.000 sm. Jede der so unterschiedlichen Insel wird mindestens 1 x angelaufen, auch sind wieder viele aufregende Hafeneinfahrten zu bewältigen (Hallig Hooge, Tümmlauer Bucht, Neufeld/Elbe etc).
Hochseecharakter kommt auf bei den längeren Fahrten vor den Inseln, in den Seegatten oder von und nach Helgoland. Abseits der großen Schifffahrtsrouten führen einige Schläge durch einsame Seelandschaften und unberührte Natur - auch stehen Häfen auf dem Plan, an denen der Massen-Segeltourismus vorbeigeht: Neufeld-Elbe, Neuwerk, Varel, Hallig Gröde uvm. Dort hat man den Eindruck, hier sei die Zeit stehen geblieben. Das alles ist Entspannung pur und die Seele kann „baumeln“ !
Gerne nehme ich freundliche Mitsegler ohne besondere Vorausbildung mit, geübte "Kollegen" werden bei diesem Törn die Besonderheiten und Faszination der Gezeiten schätzen und lieben lernen.
Die Schiffsgrösse ist ca. 11 Meter, aber es bleibt bei maximal 3 Gästen. Zu-und Aussteigen ist flexibel etappenweise in jedem Hafen möglich !
Der genaue Törnplan mit allen Inseln & Häfen, die angelaufen werden, versende ich auf Wunsch per eMail !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #041799, gültig bis 18.08.2018 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 21.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Von Cuxhaven ca. 29 sm Luftlinie entfernt:

Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlketsch als Motorsegler),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 19.08.2018 - So, 26.08.2018 (8 Tage) ab Wilhelmshaven, an Emden, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1

Ein Nordsee-Küstentörn von Texel bis Sylt – das heißt, für mich vor allem: Entspannt von Insel zu Insel reisen oder besonders einladende Orte am Festland besuchen! Bei diesem spannenden Küstentörn geht es häufig auf den Spuren des “Rätsels der Sandbank“ durch's Wattenmeer, durch tiefe, aber auch weniger tiefe Priele(Wattenhochs) - und dabei muss schon sauber mit der Tide gerechnet werden. Da reicht manchmal nur die sprichwörtliche „Hand unterm Kiel“ aus…aber Skipper & Boot fahren diese Route jährlich seit 2001 mit mittlerweile an die 15.000 sm. Jede der so unterschiedlichen Insel wird mindestens 1 x angelaufen, auch sind wieder viele aufregende Hafeneinfahrten zu bewältigen (Hallig Hooge, Tümmlauer Bucht, Neufeld/Elbe etc).
Hochseecharakter kommt auf bei den längeren Fahrten vor den Inseln, in den Seegatten oder von und nach Helgoland. Abseits der großen Schifffahrtsrouten führen einige Schläge durch einsame Seelandschaften und unberührte Natur - auch stehen Häfen auf dem Plan, an denen der Massen-Segeltourismus vorbeigeht: Neufeld-Elbe, Neuwerk, Varel, Hallig Gröde uvm. Dort hat man den Eindruck, hier sei die Zeit stehen geblieben. Das alles ist Entspannung pur und die Seele kann „baumeln“ !
Gerne nehme ich freundliche Mitsegler ohne besondere Vorausbildung mit, geübte "Kollegen" werden bei diesem Törn die Besonderheiten und Faszination der Gezeiten schätzen und lieben lernen.
Die Schiffsgrösse ist ca. 11 Meter, aber es bleibt bei maximal 3 Gästen. Zu-und Aussteigen ist flexibel etappenweise in jedem Hafen möglich !
Der genaue Törnplan mit allen Inseln & Häfen, die angelaufen werden, versende ich auf Wunsch per eMail !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #041799, gültig bis 18.08.2018 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 21.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(G) Von Cuxhaven ca. 33 sm Luftlinie entfernt:

Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlketsch als Motorsegler),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 05.08.2018 - So, 12.08.2018 (8 Tage) ab Varel, an Emden, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1

Ein Nordsee-Küstentörn von Texel bis Sylt – das heißt, für mich vor allem: Entspannt von Insel zu Insel reisen oder besonders einladende Orte am Festland besuchen! Bei diesem spannenden Küstentörn geht es häufig auf den Spuren des “Rätsels der Sandbank“ durch's Wattenmeer, durch tiefe, aber auch weniger tiefe Priele(Wattenhochs) - und dabei muss schon sauber mit der Tide gerechnet werden. Da reicht manchmal nur die sprichwörtliche „Hand unterm Kiel“ aus…aber Skipper & Boot fahren diese Route jährlich seit 2001 mit mittlerweile an die 15.000 sm. Jede der so unterschiedlichen Insel wird mindestens 1 x angelaufen, auch sind wieder viele aufregende Hafeneinfahrten zu bewältigen (Hallig Hooge, Tümmlauer Bucht, Neufeld/Elbe etc).
Hochseecharakter kommt auf bei den längeren Fahrten vor den Inseln, in den Seegatten oder von und nach Helgoland. Abseits der großen Schifffahrtsrouten führen einige Schläge durch einsame Seelandschaften und unberührte Natur - auch stehen Häfen auf dem Plan, an denen der Massen-Segeltourismus vorbeigeht: Neufeld-Elbe, Neuwerk, Varel, Hallig Gröde uvm. Dort hat man den Eindruck, hier sei die Zeit stehen geblieben. Das alles ist Entspannung pur und die Seele kann „baumeln“ !
Gerne nehme ich freundliche Mitsegler ohne besondere Vorausbildung mit, geübte "Kollegen" werden bei diesem Törn die Besonderheiten und Faszination der Gezeiten schätzen und lieben lernen.
Die Schiffsgrösse ist ca. 11 Meter, aber es bleibt bei maximal 3 Gästen. Zu-und Aussteigen ist flexibel etappenweise in jedem Hafen möglich !
Der genaue Törnplan mit allen Inseln & Häfen, die angelaufen werden, versende ich auf Wunsch per eMail !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #041799, gültig bis 18.08.2018 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 21.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz