Angebote von "Gatsby" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Gatsby"

Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Baltic 51 - Sloop, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 27.04.2018 - Di, 01.05.2018 (5 Tage) ab/an Marina-Minde, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelzeit - für Unterstützung beim Refiten Bild 1

Moin Segler

In der Zeit 13. - 16.04.18 habt ihr die Möglichkeit beim Refiten mit zu helfen. Vorausgesetzt, das Wetter spielt auch entsprechend mit.
Das heißt: Segel anschlagen, Deck schrubben, Polieren, Antifouling. Falls sich jemand gut mit Gelcoat-Arbeiten auskennt, gibt es da auch kleine Aufgaben. Je nach Mithilfe, gibt es Segelzeit.
20.-22.04. und 27.04. - 01.05.18 vorgesehen. Andere WE möglich auf Nachfrage.
------------
Bordkasse ist für Liegegebühren, Gas, Wasser, Strom, Sprit, Proviant pro Tag/Person. Mit 6-8 Leuten insgesamt segeln wir, je nach Segelkenntnissen. Zur Entlastung der hohen Kosten, der Gewährleistung des Schiffsbetriebes, der Instandhaltung und der Versicherung des Schiffes gibt es eine Kaffeekasse, da darf gern was angemessenes rein :)

Ziele nach Absprache mit der Crew, abhängig von Wind und Wetter.
-------------
Eine Baltic ist schon was Besonderes, die Gelegenheit mit ihr zu Segeln erst recht, es gibt nur 24. Eine großartige Segelyacht, auf der man sich sicher fühlt. Hat wieder den 1 Platz in Yardklasse 5 bei der Schifffahrtsregatta gemacht.
Mit 15,5 t und einer Segelfläche von 114 qm sowie 17 Winschen ist es nicht einfach nur ein Mitsegeln, man wird sich einbringen können und neue Erkenntnisse gewinnen. Man sollte sich darüber im Klaren sein, das es auch mal ruppig werden kann. Bei Windstärke 7 gehen wir normal nicht aus dem Hafen.
Backschaft und Klarschiff machen unter und über Deck sollte selbstverständlich sein.
Es gibt 2 Bäder, 4 Kabinen mit 10 versetzten Einzelkojen, im Vorschiff zum Doppelbett umbaubar.

Es ist die "Gatsby" auf der bereits Wilfried Erdmann, "Ein unmöglicher Törn" gesegelt ist.
--------
Eine seglerische Vita wäre schön mit Informationen wie:
Alter, Fitness, Bild, Wohnort, Segelerfahrung-/Kenntnisse

Schaut euch einfach die HP an. http://www.baltic-51-segeln.de.
Wenn noch Fragen sind, werden sie gern beantwortet.

Eintrag #041915, gültig bis 26.04.2018 (veröffentlicht am 17.02.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln in der dänischen Südsee - Segelzeit gegen Mithilfe

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Baltic 51 - Sloop, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulSepOkt
2018

Typischer Ausgangshafen: Marina-Minde, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der dänischen Südsee - Segelzeit gegen Mithilfe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der dänischen Südsee - Segelzeit gegen Mithilfe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der dänischen Südsee - Segelzeit gegen Mithilfe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der dänischen Südsee - Segelzeit gegen Mithilfe Bild 1

Moin Segler

In der Zeit 13. - 16.04.18 habt ihr die Möglichkeit beim Refiten mit zu helfen. Vorausgesetzt, das Wetter spielt auch entsprechend mit.
Das heißt: Segel anschlagen, Deck schrubben, Polieren, Antifouling. Falls sich jemand gut mit Gelcoat-Arbeiten auskennt, gibt es da auch kleine Aufgaben. Je nach Mithilfe, gibt es Segelzeit.
Wenn ihr keine Zeit habt mit zu helfen, könnt ihr natürlich auch mitkommen. Macht ein angemessenes Angebot für einen Beitrag, wäre ja sonst unfair :)
------------
Bordkasse ist für Liegegebühren, Gas, Wasser, Strom, Sprit, Proviant pro Tag/Person. Mit 6-8 Leuten insgesamt segeln wir, je nach Segelkenntnissen. Zur Entlastung der hohen Kosten, der Gewährleistung des Schiffsbetriebes, der Instandhaltung und der Versicherung des Schiffes gibt es eine Kaffeekasse, da darf gern was rein :)

Ziele nach Absprache mit der Crew, abhängig von Wind und Wetter.
-------------
Eine Baltic ist schon was Besonderes, die Gelegenheit mit ihr zu Segeln erst recht, es gibt nur 24. Eine großartige Segelyacht, auf der man sich sicher fühlt. Hat wieder den 1 Platz in Yardklasse 5 bei der Schifffahrtsregatta gemacht.
Mit 15,5 t und einer Segelfläche von 114 qm sowie 17 Winschen ist es nicht einfach nur ein Mitsegeln, man wird sich einbringen können und neue Erkenntnisse gewinnen. Man sollte sich darüber im Klaren sein, das es auch mal ruppig werden kann. Bei Windstärke 7 gehen wir normal nicht aus dem Hafen.
Backschaft und Klarschiff machen unter und über Deck sollte selbstverständlich sein.
Es gibt 2 Bäder, 4 Kabinen mit 10 versetzten Einzelkojen, im Vorschiff zum Doppelbett umbaubar.

Es ist die "Gatsby" auf der bereits Wilfried Erdmann, "Ein unmöglicher Törn" gesegelt ist.
--------
Eine seglerische Vita wäre schön mit Informationen wie:
Alter, Fitness, Bild, Wohnort, Segelerfahrung-/Kenntnisse

Schaut euch einfach die HP an. http://www.baltic-51-segeln.de.
Wenn noch Fragen sind, werden sie gern beantwortet.

Eintrag #041791, gültig bis 30.10.2018 (veröffentlicht am 10.02.2018, zuletzt aktualisiert am 19.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz