Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Málaga, Spanien, Costa del Sol

Segeln ab Málaga Spanien, Costa del Sol

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Málaga

Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDo, 27.12.2018 - Do, 03.01.2019 (8 Tage) ab/an Malaga, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1

Erleben Sie Ihre wahrscheinlich ungewöhnlichsten Silvesterfeiertage.

Raus aus dem grauen Matsch in Mitteleuropa, fliegen Sie in den Süden! Verbringen Sie die Feiertage, Silvester und den Jahresbeginn mit sympathischer Segelcrew an der Costa del Sol. Spazieren Sie im Basar der marokkanischen Königsstadt Tetouan und verbringen Sie eine der schönsten Silvesterfeiern des Lebens in Gibraltar. Erklimmen Sie die legendären Säulen des Herkules!

Die Reise führt auf der Segelyacht von Malaga in Andalusien zur marokkanischen Königsstadt Tetouan mit dem UNESCO-Weltkulturerbe der Medina (Altstadt) und des Sukhs (Basar). Von hier ausgehend, führt eine Wandertour auf den „Jebel Musa“, die erste der zwei Säulen des Herakles. Mit einer Höhe von über 800 Metern bietet der Jebl Musa fantastische Ausblicke über den Atlantik und das Mittelmeer, über Adalusien bis zu den Gipfeln der Sierra Nevada und bis zum Rifgebirge Nordafrikas.

Danach überqueren Sie am Segelschiff die Straße von Gibraltar und bringen in der gleichnamigen britischen Kronkolonie die Festmacherleinen aus.

Zu Silvester ist auf den Casemates, dem Hauptplatz von Gibraltar, die Hölle los! Feiern Sie die ersten Stunden des Neuen Jahres in südlich-freundlicher, britisch gepflegter und spanisch temperamentvoller Lebensfreude. Am Neujahrstag, nach spätem saure-Hering-Frühstück, besteigen Sie den berühmten Affenfelsen, die zweite Säule des Herakles. In einer Rundwanderung um diese legendäre Landmarke am Ausgang des Mittelmeeres gelangen Sie über „Point Europe“, das südliche Kap Gibraltars, zurück in die Altstadt.

Der Preis von EUR 990 beinhaltet alle laufenden Yachtkosten (Provisioning, Hafengebühren, Dieselkosten, Endreinigung etc.) und die Bergführung auf den Jebl Musa. Exklusive sind nur Restaurantbesuche und alkoholische Getränke an Bord.

Haben Sie Fragen zum Törn? schreiben Sie an office@sailorama.at oder rufen Sie an unter +43 650 2033303.

Eintrag #045909, gültig bis 26.12.2018 (veröffentlicht am 06.09.2018, zuletzt aktualisiert am 19.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 45/2015),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 30.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (8 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1

One-way von Malaga nach Palma de Mallora!

1 Woche, 3 Nachtfahrten, 450 Seemeilen, ideal für FB2 und FB3 Aspiranten.
Malaga - Almeria - Alicante - Ibiza - Mallorca

Segle mit uns die zweite Etappe unseres Teneriffa Törns. Wir starten in Malaga und segeln in 24h-Schlägen die andalusische Küste entlang. Unser erster Stopp ist Almeria mit seiner alten Festung, die über Altstadt und Hafen thront. Wir werden gegen Mittag eintreffen, so daß wir gut Zeit finden, nach Lust und Laune Manöver zu üben bevor wir nach dem Festmachen im Club Nautico mit einem kulinarischen Streifzug durch die wunderbaren Tapas-bars der Stadt beginnen können.
Unser nächster Schlag führt uns rund ums Cabo de Gata nach Norden. Wir segeln wieder durch die Nacht, vorbei am Mar Menor und laufen wiederum am frühen Nachmittag in Alicante ein. Vor der beeidruckenden Kulisse Alicantes haben wir mit etwas Glück Gelegenheit, im Hafen unsere Anleger zu perfektionieren, bevor wir für die Nacht festmachen. Wer möchte, kann die Festung erklimmen und den beeindruckenden Ausblick über Stadt und Hafen genießen.
Am nächsten Morgen segeln wir noch ein Stück entlang der Küste und nehmen dann bereits direkten Kurs auf die Balearen. Es geht ca. 90sm über das offene Meer bis Ibiza und wenn wir schnell genug waren und das Wetter es zuläßt, können wir hier nochmals eine Pause einlegen. Ansonsten geht es nonstop weiter bis Palma de Mallorca, wo wir Freitag Abend einlaufen werden.

Unser Schiff ist eine schnelle und seetüchtige Beneteau Oceanis 45 Bj. 2015 in hervorragendem technischen Zustand und mit allem ausgerüstet, was es für einen Hochseetörn braucht. Automatikwesten für alle Crewmitglieder, Rettungsinsel, EPIRB, etc., auch ein Sextant ist vorhanden.

Der Törn ist ein Übungs- u. Meilentörn, wir werden, neben GPS, traditionell terrestrisch navigieren und soweit wir wissen, gelten die Nachtfahrten auch für den österr. FB2 und FB3. Sämtliche Meilen, Nachtfahrten und Bordtage werden selbstverständlich bestätigt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #047301, gültig bis 14.03.2019 (veröffentlicht am 14.11.2018, zuletzt aktualisiert am 25.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 30.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (8 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Malaga - Mallorca Oneway Bild 1

Wir tun es wieder und Du kannst dabei sein. Segle mit uns in 2 Etappen über den Atlantik, durch die Straße von Gibraltar und durchs Mittelmeer auf die Balearen. Teneriffa - Mallora in 2 Etappen:

2 Wochen/900sm Blauwassersegeln + 1 Woche/450sm durchs Mittelmeer

Unser Schiff, eine Beneteau Oceanis 45, Bj. 2015, ist ein schnelles und seetüchtiges Schiff, das schon etliche Crews gut und sicher an ihr Ziel gebracht hat. Es ist mit allem ausgerüstet, was es für einen Hochseetörn braucht. Erlebe mit uns die Weiten des Ozeans und entdecke die Faszination des Blauwassersegelns auf knapp 800sm offener See.

Zum Eingewöhnen erst mal 200sm von Teneriffa nach Madeira. Die Blumeninsel ist aber nicht nur für ihre reiche Vegetation berühmt, die Gewässer rundum sind Lebensraum vieler Meerestiere, allen voran Wale, Tümmler und alle Arten von großen Raubfischen. Nach einem kurzen Aufenthalt wartet die große Überfahrt auf uns - ca. 600sm über den offenen Atlantik nach Gibraltar. Wenn Du wissen willst, wie es sich anfühlt, einmal "richtig" zur See zu fahren, die beeindruckende Welle des Atlantik zu erleben und einfach nur die Kraft des Oceans zu erleben, hier ist die Gelegenheit. Wir werden zu Übungszwecken auch wie früher nach den Sternen navigieren. Je nach Ankunftszeit und Wetterlage haben wir Zeit, Gibraltar und Ceuta in Nordafrika zu besuchen, Etappenende ist am 30.3.2019 in Malaga.

Und wenn Du es erstmal langsamer angehen möchtest, dann komm in der 2. Etappe an Bord.
Wir segeln in 24h-Schlägen auf der Route der Delphine durch das westliche Mittelmeer nach Mallorca.
Nachtfahrten, Hafenstopps und Tapas inklusive.
Entlang der eindrucksvollen Küste Andalusiens haben wor dabei jede Menge Gelegenheit, Navigation, Schiffsführung und Manöver zu üben. Nach jeder Nachtfahrt stoppen wir für die nächste Nacht in einer der schönsten Hafenstädte Südspaniens und freuen uns auf einen abendlichen Streifzug durch die bestenTapas-bars der Stadt, bevor wir dann zum langen Schlag h

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #047281, gültig bis 13.03.2019 (veröffentlicht am 13.11.2018, zuletzt aktualisiert am 25.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mittelmeer pur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 55),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 31.05.2019 - Sa, 15.06.2019 (16 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 855 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1

Von Malaga aus segeln wir ein Stück entlang der spanischen Festland Küste und dann ab auf hohe See mit Kurs auf die Balearen. Zwischenstopp auf Ibiza und Formantera mit Zielhafen Palma de Mallorca direkt an der Altstadt.
Mit Absprache der Crew legen wir fest wo wir etwas bleiben werden oder auch nicht. Es ist Start und Ziel vorgegeben den Rest können wir gemeinsam festlegen unter Berücksichtigung der Wetterlage.
Erlebt mit mir die schönsten Plätze der jeweiligen Insel.
Für die Buchten halten wir unsere SUP Boards und ein Dinghi mit 10 PS bereit

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046924, gültig bis 30.05.2019 (veröffentlicht am 21.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 22.06.2019 - Sa, 29.06.2019 (8 Tage) ab Malaga / Spanien, an Palmanova / Mallorca / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Antigua, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1

Die Rückreise in die "alte Welt" von Antigua ins Mittelmeer, führt uns von Antigua / Barbuda, Montserrat, St. Kitts die Highlight unter den Antillen nach Sint Maarten. Von dort über Faial > Sao Miguel (Azoren) > Gibraltar > Malaga nach Mallorca.
Eine Atlantiküberquerung aber ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler,
es ist die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen.
Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, wo dennoch stets Sicherheit und Gesundheit an aller erster Stelle stehen.
Anfragen und Buchungen bitte über info@sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Die Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse!

Die Baharii ist Katamaran eine 42“ Lagoon und ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 1 Tiefkühl.- und 2 Kühlschränken, Wassermacher, Generator, MIELE Wasch.- und Spülmaschine, Kompressor, 10 Tauchflaschen, 10Pers. Rettungsinsel, EPIRB, Satelliten-GPS-Tracker.

Die Yacht hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche und WC.

Belegung max 8 Pers.

Es wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt, Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS und hat 95.000sm Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045248, gültig bis 21.06.2019 (veröffentlicht am 03.08.2018, zuletzt aktualisiert am 29.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 31.08.2019 - Di, 10.09.2019 (11 Tage) ab Malaga, an Las Palmas, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria-Kapverden-St.Vincent Bild 1

November 2019 plane ich an den ARC+ teilzunehmen. Wir segeln mit einer schnellen Grand Soleil 46 (sehr gut ausgestattet). In 2011 habe ich schon mal ARC und 2013 ARC Europe. Hat mir Spass gemacht deswegen möchte ich es nochmals machen.

Ein Mitsegler hat ein Buch über diese Reisen geschrieben
https://www.amazon.de/R%C3%BCckenwind-Atlantik-rund-Segeltraum-Etappen/dp/3739272341

Mein Ziel ist in 10 Jahre um der Welt zu segeln...ARC+ wäre die erste Etappe. Schiff wird NICHT vollgepackt mit 8 Segler.. MAX. 3 Gästesegler an Bord, sonst macht es keinen Spass...meine Preise sind etwas höher als kommerziellen Anbieter, aber dafür nur mit kleiner Crew.
Das Schiff (GS46.webs.com) hat 3 Kabinen und eine Schlafplatz im Salon. Da immer jemand Wache hat, gibt es immer einen eigenen Kabine für alle Crew Mitglieder.

Suche Leuten, die einigermaßen Segeln können, aber müssen keine Cracks sein. ARC+ ist eine sichere und beaufsichtige Rally (also "Atlantiküberquerung easy"). Neben das Segeln gibt es viel Party (in Gran Canaria, Kapverden und St. Vincent ). Ich suche Team player, unkompliziert und keine notorischen Besserwisser. Mein Ziel ist es spaß zu haben und noch einmal die Atlantik zu überqueren. Da die Kosten (notwendige Investitionen und Anmeldegebühr) hoch sind verlange ich € 3.590 pro Koje (inkl. Anmeldegebühr, exkl. Flüge und Bordkasse) für die Hauptstrecke (Kapverden - St.Vincent) und € 4.480 pro Koje für die gesamte Strecke (Las Palmas - Mindelo - St. Vincent). Ich glaube das ist nicht zu viel für ein Schiff mit 4 nur Personen an Bord.

In 2011 haben wir noch 2 Wochen in der Karibik gesegelt nach der ARC Ankunft. Das würde ich dieses Mal wieder machen wollen (bis ca. 20.12.2019). Dieser Trip wäre in den Preis enthalten....

Am liebsten würde ich den gleichen Crew haben wollen ab Malaga...aber muss nicht sein...Der Zubringer habe ich mal ab Malaga festgelegt, kann sich aber noch ändern. Möglich wäre ab Barcelona (Heimathafen), Marokko oder Gibraltar.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #047595, gültig bis 26.03.2019 (veröffentlicht am 26.11.2018, zuletzt aktualisiert am 27.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Málaga ca. 26 sm Luftlinie entfernt:

Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, 3 Kabinen, 4 Gäste maximal),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 15.12.2018 - Sa, 22.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 790 €
JanSa, 05.01.2019 - Sa, 12.01.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 790 €
JanSa, 12.01.2019 - Sa, 19.01.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
JanSa, 19.01.2019 - Sa, 26.01.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 790 €
JanSa, 19.01.2019 - Sa, 26.01.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
JanSa, 26.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
FebSa, 02.02.2019 - Sa, 09.02.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
FebSa, 09.02.2019 - Sa, 16.02.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
FebSa, 16.02.2019 - Sa, 23.02.2019 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1

TERMIN 15.12. bis 22.12. MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Bordkasse inklusive, keine Nebenkosten.
Maximal 4 Mitsegler/innen plus Skipper an Bord
Yacht: klassische englische Fahrtenyacht (Sloop, 2 Doppelkabinen, 1 Einzelkabine, sauber und schnuckelig, kein Tanzboden zur Verfügung.

Skipper sind entweder Skipper Raini oder Skipper Hansjörg. Abgesehen davon, dass wir zwei verschiedener nicht aussehen können, haben wir viel mehr gemein. Ich spreche für mich (Hansjörg), aber Gesagtes gilt auch für Raini:

Ich liebe entspannte Stimmung, ich mag Marokko und die Berberkultur (übrigens gibts in Tetouan nicht nur formidables Essen, sondern auch sehr guten Wein aus Mittelmarokko), ich habe kein Problem, wenn das Einklarieren in Marokko drei Stunden dauert. Ich freue mich auf den gechillten Gin Tonic an der Strandbar in Tarifa.

TÖRNINFO
Segeltörn zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik. Von Marbella nach Marokko, nach Ceuta, Tarifa und Gibraltar

Ab Marbella segeln wir zur Marina Smir in Marokko und kommen Sonntag abends bis nachts an.

Am Montag ist Gelegenheit, die südliche Säule des Herkules, den über 800 Meter hohen Jebl Musa zu erklimmen (und abends in die Königsstadt Tetouan zu fahren, um die Medina (berberische Altstadt; UNESCO-Weltkulturerbe) zu besuchen.

Am Dienstag segeln wir zur berühmten spanischen Enklave Ceuta in Afrika.

Am Mittwoch durchsegeln wir die Straße von Gibraltar mit Westkurs und erreichen den Surfer-Hotspot Tarifa mit den phantastischen atlantischen Sandstränden.

Am Donnerstag segeln wir nach Gibraltar und wandern um und auf den Affenfelsen.

Am Freitag segeln wir entlang der Costa del Sol nach Marbella.

Am Samstag Vormittag ist Check-out.

WEITERE INFO
Bitte mailen oder anrufen und ich informiere gerne. office@sailorama.at, Tel. +43 650 2033303.

Merkmal: weitere Sportart an Land

Eintrag #046196, gültig bis 15.02.2019 (veröffentlicht am 17.09.2018, zuletzt aktualisiert am 30.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Málaga ca. 58 sm Luftlinie entfernt:

Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 42 - Katamaran - Neu),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 09.03.2019 - Sa, 16.03.2019 (8 Tage) ab Gibraltar, an Ibiza, (+) Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 42: 9. März 2019 Gibraltar - Ibiza: Hochseesegeln Bild 1

Im Frühjahr 2019 segeln unser Lagoon 42 (Baujahr 2018) von den Kanaren nach Trogir in Kroatien. Der dritte Törn geht von Gibraltar nach Ibiza. Dabei werden wir in der erste Marina auf Spanischen Festland ablegen. Zwischen Stationen sind Malaga, Almeria und Cartagena. Statt auf Gibraltar zu fliegen, prüfen Sie die Flugpreisen ab Malaga oder Sevilla. Seemeilennachweise werden per Email zugesendet.
Nebenkosten ist die Bordkasse. Restaurantbesuche zahlt jeder, inkl. Skipper, selbst. Spritkosten werden durch Eigner Katamaran Lagoon 42 - Janny bezahlt.

Auf unsere Hochseesegeltörns lernen wir Ihnen das segeln mit einen Katamaran. Die Teilnehmern setzen selbstständig die Segeln, legen selber Hand an und werden auch bei Nachtwachen eingesetzt.
Wenn Immer Wetter, Wind und Zeitplan es zulassen, erhalten die Gäste die Möglichkeit den Lagoon 42 Katamaran selber zu steuern, an- und abzulegen, zu ankern etc. EIN MINI-KATAMARANTRAINING also. An Bord sind 2 extra Vorsegeln: 69m² Rollgenau und spezielles 126 m² Parasailor. Beide kommen so oft wie möglich zum Einsatz.

Alle Hochseesegeltörns finden Sie auf www.katamarantraum.com/hochseesegeln:
H1909 von 23.02 – 02.03.2019, 8 Tagen: La Gomera / Kanaren - Madeirra – 325 sm. € 595,-
H1910 von 02.03 – 09.03.2019, 8 Tagen: Madeira - Gibraltar (ESP) - 620 sm. € 595,-
H1911 von 09.03 – 16.03.2019, 8 Tagen: Gibraltar – Almeria – Cartagena - Ibiza – 500 sm. € 595,-
H1912 von 16.03 – 23.03.2019, 8 Tagen: Ibiza – Mallorca – Cagliari - Sardinien (I) – 385 sm. € 595,-
H1913 + 14.5* von 23.03 – 03.04.2019, 11 Tagen: Cagliari - Ätna (Flug. Catania) – 525 sm. € 795,-
H1914.5 + 15* von 03.04 – 13.04.2019, 12 Tagen: Ätna (Flughafen Catania) - Trogir - 535 sm. € 795,-

Jos Wijtenburg, Augsburgerstrasse 32, 86833 Ettringen, Tel: 0171-6522215, wijtenburg@katamarantraum.com, www.katamarantraum.com, YouTube: Suchbegriff "Katamarantraum".

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #047455, gültig bis 08.03.2019 (veröffentlicht am 20.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 25.03.2019 - Fr, 05.04.2019 (12 Tage) ab Gibraltar, an Arenal (Mallorca), (+) Plätze frei 795 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1

Mittelmeer pur

Ein unvergessliches Segelerlebnis ist hier bereits zum Saisonstart garantiert: rund 500 Seemeilen Mittelmeer pur. Von Gibraltar segeln wir entlang der andalusischen Küste und entlang der Costa Blanca bis auf die Baleareninseln Ibiza und Mallorca. Auf diesem Törn wird viel gesegelt, viel gesehen und wenig geschlafen.

Dieser Erfahrungstörns bietet Euch nicht nur Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht eines Segellehrers mitwirken.

Zunächst wird viel gesegelt, auch mit Nachtfahrten. Dadurch gewinnen wir Zeit um bei einem Landgang interessante Orte zu besichtigen und schaffen entsprechende Freiräume für Sightseeing oder Badevergnügen. Denn: Sailing is Fun!

Der genannte Preis bezieht sich auf den GESAMTEN Törn, versteht sich aber zzgl. Bordkasse und eigener An- und Abreise. Aus der Bordkasse werden alle Nebenkosten wie Diesel, Hafengebühren, Lebensmittel etc. bezahlt

Gesegelt wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht SPIRIT vom Typ Bavaria 44 (www.sy-spirit.de). Die SPIRIT hat aktuell ein umfangreiches Refit erhalten und die Ausrüstung wurde speziell für die Fahrtgebiete Kanaren und Mittelmeer erweitert (unter anderem mit Bimini, Beiboot mit Außenborder, Bord-PC, Seekartenplotter und vieles mehr). Die SPIRIT verfügt über das staatliche Sicherheitszeugnis gem. §52a SchSV für das Fahrgebiet A (weltweite Fahrt).

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047638, gültig bis 24.03.2019 (veröffentlicht am 30.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 22.04.2019 - Fr, 03.05.2019 (12 Tage) ab Gibraltar, an Arenal (Mallorca), (+) Plätze frei 795 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Gibraltar - Cartagena - Ibiza - Mallorca Bild 1

Mittelmeer pur

Ein unvergessliches Segelerlebnis ist hier bereits zum Saisonstart garantiert: rund 500 Seemeilen Mittelmeer pur. Von Gibraltar segeln wir entlang der andalusischen Küste und entlang der Costa Blanca bis auf die Baleareninseln Ibiza und Mallorca. Auf diesem Törn wird viel gesegelt, viel gesehen und wenig geschlafen.

Dieser Erfahrungstörns bietet Euch nicht nur Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht eines Segellehrers mitwirken.

Zunächst wird viel gesegelt, auch mit Nachtfahrten. Dadurch gewinnen wir Zeit um bei einem Landgang interessante Orte zu besichtigen und schaffen entsprechende Freiräume für Sightseeing oder Badevergnügen. Denn: Sailing is Fun!

Der genannte Preis bezieht sich auf den GESAMTEN Törn, versteht sich aber zzgl. Bordkasse und eigener An- und Abreise. Aus der Bordkasse werden alle Nebenkosten wie Diesel, Hafengebühren, Lebensmittel etc. bezahlt

Gesegelt wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht magic SPIRIT vom Typ Bavaria 50 (www.sy-spirit.de). Die magic SPIRIT hat aktuell ein umfangreiches Refit erhalten und sie verfügt über das staatliche Sicherheitszeugnis gem. §52a SchSV für das Fahrgebiet A (weltweite Fahrt).

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047640, gültig bis 21.04.2019 (veröffentlicht am 30.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lagoon 420),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDo, 09.05.2019 - Sa, 18.05.2019 (10 Tage) ab Gibraltar, an Alicante, (+) Plätze frei 799 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 1

Auf unserem geräumigen Lagoon 420 Katamaran bieten wir Kojencharter an. Unser Segelrevier ist im Sommer Mallorca. Den Winter 2018/19 geht es nun erstmals in die Karibik. Nach der Atlantiküberfahrt ( für erfahrene Segler) führen uns unsere Törns über Martinique, St. Lucia, St. Vincent nach Grenada.Wir werden die schönsten Buchten und Häfen besuchen. Für zusätzliche Wassersportaktivitäten haben wir noch ein Kajak und ein SUP an Bord. Durch die ruhige Lage eines Kats ist dieses Schiff auch für Anfänger und Familien bestens geeignet. Aber auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten und können, aktiv mitsegeln. Skipper Helmuth war selbst jahrelang Ausbilder, ist im Besitz des SHS und blickt auf mehr als 15000sm Erfahrung auf diesem Katamaran zurück. Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Törn eine Seemeilenbestätigung.

Wir freuen uns auf Euch!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #041797, gültig bis 11.02.2019 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 13.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 11.05.2019 - Sa, 25.05.2019 (15 Tage) ab Gibraltar, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: AAHA-SAILING / kanarische Inseln und Madeira im Frühjahr Bild 1

Segeln auf den Kanaren und Madeira im Frühjahr 2019

Je nach Wetter und Crew werden in 2 Wochen die zentralen Kanarischen Inseln Tenerife, La Gomera und Gran Canaria und die West- oder ostkanarischen Inseln angesegelt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046281, gültig bis 10.05.2019 (veröffentlicht am 23.09.2018, zuletzt aktualisiert am 08.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

3 Kontinente und viel Meer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamic Express 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSo, 12.05.2019 - Sa, 18.05.2019 (7 Tage) ab/an Gibraltar, (+) Plätze frei 750 €
MaiSo, 19.05.2019 - Sa, 01.06.2019 (14 Tage) ab Gibraltar, an Lissabon, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Kontinente und viel Meer Bild 1

Ein Segel-Highlight steht bevor!

Die Törnplanung ist abgeschlossen.

Für 2019 und 2020 haben Sie die Wahl zwischen 39 Segeltörn-Etappen von je 7 bis 21 Tagen im Nordatlantik sowie der Karibik, die wir zum Jahreswechsel mit der Atlantic Rally for Cruiser (ARC) in St. Lucia erreichen.

Wir segeln mit der Santa Maria, einer Dynamique Express 50. Die Santa Maria ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Weitere Informationen auf meiner Homepage unter:
http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047303, gültig bis 03.08.2019 (veröffentlicht am 14.11.2018, zuletzt aktualisiert am 08.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Málaga ca. 77 sm Luftlinie entfernt:

Mittelmeerkreuzfahrt - Komfort-/Genuss-Segeln bis nach Kreta

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (44 Fuß Eigneryacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 01.03.2019 - Di, 31.12.2019 (306 Tage) ab Almerimar, an Agios Nikolaos/Kreta, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeerkreuzfahrt - Komfort-/Genuss-Segeln bis nach Kreta Bild 1

Nach super entspannten, erholsamen und erlebnisreichen 3000 Seemeilen von Fehmarn nach Almerimar via Nordsee, Englischer Kanal, Normandie, Betagne und Biskaya und weiter entlang der spanischen und portugisischen Atlantikküste über die Algarve und Gibraltar zum Jahresendziel Almerimar, plane ich in 2019 meinen Törn ins östliche Mittelmeer nach Agrios Nikolaos/Kreta fortzusetzen.

Wer Interesse, Lust und Laune hat, mich auf meinen weiteren Passagen kreuz und quer durchs westliche und östliche Mittelmmeer zu begleiten, möge sich bitte melden.

Sämtliche Inseln des Mittelmeeres, die Ionischen Inseln, malerische Küstendörfer, viele kleine Destinationen mit Häfen, Marinas und Ankerbuchten freuen sich darauf, besucht und erkundet zu werden. Geplant sind entspannte Tagestörns mit den unterschiedlichsten Hafenstädten/-städtchen, Kultur, Land & Leute sowie Hafentage inklusiv!

Ideal für gestresste, burn-out-gefährdete und erholungssuchende Personen allgemein, sowie für Manager, Unternehmer und Führungskräfte insbesondere. Egal ob Segelneuling, "Landratte" und/oder erfahrener Segler.

Einzelne Törnabschnitte sind jederzeit möglich. Aber auch Langzeit-Mitsegler sind herzlich willkommen.

Es erwartet Sie eine top gepflegte, komfortabel-luxuriöse und für weltweite Fahrt ausgestattete Eigneryacht mit eigener Gästekabine sowie eigenem Bad/WC. Eine kleine aber feine Bord-Bibliothek steht ebenfalls zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen nach Ihrer Kontaktaufnahme, ausschließlich mit kompletter Identifikation sowie gerne mit Foto.

Na dann, Seesack gepackt und rauf aufs Schiff!

Bereits heute ein herzliches Willkommen an Bord

Sonnige Grüße

HJR

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045803, gültig bis 28.02.2019 (veröffentlicht am 31.08.2018, zuletzt aktualisiert am 04.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Komfort-/Genuss-Segeln - Alboranmeer - Gibraltar und Marokko

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (44 Fuß Eigneryacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 11.03.2019 - So, 31.03.2019 (21 Tage) ab/an Almerimar, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Komfort-/Genuss-Segeln - Alboranmeer - Gibraltar und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Komfort-/Genuss-Segeln - Alboranmeer - Gibraltar und Marokko Bild 1

Watching/Delfinbeobachtung im Alboran-Meer, Gibraltar und 1001 Nacht in Marokko!

Der Genuss-/Komfort-Törn in Richtung Griechenland geht in die nächste Runde. Bevor es aber weiter gen Osten geht, gibt es eine kleine Visite in Nordafrika.. Von Almerimar aus geht es entlang der Küste in das Alboranmeer im westlichsten Teil des Mittelmeers, welches sich zwischen der Iberischen Halbinsel und Nordafrika befindet. Es verbindet über die am westlichen Ende liegende Straße von Gibraltar das Mittelmeer mit dem Atlantik. Malaga, Marbella und Gibraltar sowie auch die spanische Enklave Ceuta sind sehenswerte Destinationen. Aber auch das Alboranmeer selbst als Meeresschutzgebiet und Heimat von neun verschiedenen Wal- und Delfinarten, darunter Orcas und Finn- sowie auch Pottwale wird zwei Mal durchsegelt. Touristische, sehenswerte, inspirierende Ziele, frühsommerliche Temperaturen, schöne Häfen, herrliche Ankerplätze, moderne Marinas und als Höhepunkt wartet die marokkanische Mittelmeerküste mit Land und Leute sowie der nordafrikanischen Kultur warten.

Nun dann, wer Interesse, Lust und Laune auf Individualität, Komfort, Luxus und etwas Besonderes hat, dem bietet die SY OCEAN SPIRIT ausschließlich immer nur einer Person (m/w) die Möglichkeit einige Tage an Bord und auf See zu verbringen. Ideal für gestresste und erholungssuchende Personen allgemein, sowie für Manager, Unternehmer und Führungskräfte insbesondere. Egal ob Segelneuling, "Landratte" und/oder erfahrener Segler. Einzelne Törnabschnitte sind jederzeit möglich. Aber auch Langzeit-Mitsegler sind herzlich willkommen.

Es erwartet Sie eine top gepflegte, komfortabel-luxuriöse und für weltweite Fahrt ausgestattete Eigneryacht mit eigener Gästekabine sowie eigenem Bad/WC. Eine kleine aber feine Bord-Bibliothek steht ebenfalls zur Verfügung. Alle weiteren Informationen nach Ihrer Kontaktaufnahme, ausschließlich mit kompletter Identifikation sowie gerne mit Foto.

Na dann, Seesack gepackt und rauf aufs Schiff!

Gruß

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047128, gültig bis 10.03.2019 (veröffentlicht am 03.11.2018, zuletzt aktualisiert am 12.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Málaga ca. 87 sm Luftlinie entfernt:

Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Nordafrika auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg-Rassy 24 (Misil 2)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 10.08.2019 - Sa, 17.08.2019 (8 Tage) ab Tanger, an Melilla, Plätze frei 200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?

Auf "NEJIA“ erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich.

In diesen Etappen erkundet NEJIA die Küsten Marokkos und Algeriens auf ihrem Weg nach Tunesien!

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.

Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschönen Wellen und den Wind. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen. Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine hektische Überführung.

Das Boot ist klein, hat 4 Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 230 V zum Haare föhnen, Etwas Küche und eine kleine Toilette, eine Aussendusche, zwei Anker, 3 Segel und eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Einfach anrufen +49 (0) 176 844 940 86 (auch WhatsApp) oder mailen eskander.kebsi@gmail.com


Informationen zum Schiffsführer:

• 28 Jahre.
• Für ein halbes Jahr auf Sabbatical.
• Sportküstenschifferschein, Funkzeugnis.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Mechatroniker (TUM) und als M.Sc. in Betriebswirtschaft.
• Spricht Deutsch, English, Französisch und Arabisch fließend.
• Orte, die mich geprägt haben: München, Tunis, Kerkennah, Beijing, Birmingham.
• Interessen: Philosophie, Wirtschaft, Technik, menschliche Entwicklung, Meditation, Fitness.


Informationen zum Schiff:

• 24-Fuß-Sloop der renommierten schwedischen Werft Hallberg-Rassy.
• 4 Kojen.
• Während der Törns segeln maximal 2 Gäste auf NEJIA.



Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047232, gültig bis 04.10.2019 (veröffentlicht am 08.11.2018, zuletzt aktualisiert am 12.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Von Málaga ca. 92 sm Luftlinie entfernt:

X41 - GODSPEED - Oneway

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (X41 One Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 14.07.2019 - Sa, 20.07.2019 (7 Tage) ab Cardiz Spanien, an A Coruna Spanien, (+) Plätze frei 525 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - Oneway Bild 1

Bei unseren ONEWAY-TÖRNs sammelst du viele neue Eindrücke und segelst oft größere Distanzen. Dabei kannst Du unseren Profis über die Schulter schauen, vieles Lernen, Seemeilen sammeln, Nachtansteuerungen üben und von den Erfahrungen unserer Skipper profitieren. Benötigst Du noch Seemeilen für deine Praxisprüfung? Willst Du neue Seegebiete erforschen und nicht nur vor Ort im Kreis herum segeln? Dann ist das genau der richtige Törn für dich!

Unsere Regatta- und Ausbildungsyacht namens "GODSPEED" segelt von 30. Juni bis 9. August 2019 von Biograd (Kroatien) in den Solent nach Hamble (England).
Die 2950 Seemeilen werden in 6 Etappen gesegelt.

Biograd - Messina: 550 nm
Messina - Mallorca: 600 nm
Mallorca - Cardiz: 550 nm (ausverkauft)
Cardiz - A Coruna: 600nm
A Coruna - Hamble: 650 nm

Im Produktpreis inkludiert ist:
Die Teilnahme als Crewmitglied, ein Unkostenbeitrag für die Segelyacht, ein professioneller GODSPEED-Skipper sowie die Versicherungskosten für Vollkasko und Haftpflicht der Yacht.

Nicht inkludiert sind alle anderen Kosten:
Beispielsweise Verpflegung, Liegeplatzgebühren, Diesel, Endreinigung, …

Diese Kosten werden über die Bordkassa abgerechnet, welche zu gleichen Teilen unter allen Crewmitgliedern (ausgenommen Skipper) aufgeteilt wird.

Als Permit wird pro Buchung und Person ein Betrag von € 70,00 für Event-Teilnahmen auf unserer x41 One Design eingehoben, der das Bereitstellen der Yacht vor Ort gewährleistet, eine Kautionsabdeckung auf maximal 1.000 € Selbstbehalt reduziert sowie das Gas und die Reinigung der Bettwäsche beinhaltet.

Die An- und Abreise ist individuell zu organisieren.

Für Fragen steht das GODSPEED-Team gerne zur Verfügung!

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #046617, gültig bis 19.07.2019 (veröffentlicht am 09.10.2018, zuletzt aktualisiert am 21.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz