Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab A Coruña, Spanien, Rías Altas

Segeln ab A Coruña Spanien, Rías Altas

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab A Coruña

Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 24.07.2021 - Sa, 31.07.2021 (8 Tage) ab/an A Coruña, (+) Plätze frei 690 €
JulSa, 31.07.2021 - Sa, 07.08.2021 (8 Tage) ab/an A Coruña, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Nordspanien mit maximal 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Spaniens grüner Norden ist ein echter Seglergeheimtip. Die Rias Baixas und die Rias Altas sind fjordartige Buchten gesäumt von saftig grünen Wäldern. Sie verzweigen sich in unzählige kleine Nebenbuchten und beherbergen an ihren Ufern eine Vielzahl von kleinen Fischerdörfern. Sie sind aus überfluteten Flußmündungen hervorgegangen. Herrliche weiße Strände und das spektakuläre Kap Finisterre, das Kap am Ende der Welt, sind weitere Highlights in diesem Revier. Dazu ein reichhaltiges Angebot von frischen, kulinarischen Leckereien aus dem Meer.

Törnbeginn

Der Törn beginnt und endet in A Coruña. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, machen wir uns auf, um uns beim nahe gelegenen Supermarkt zu verproviantieren. Wenn alles verstaut ist ziehen wir in die Altstadt. Wir finden ein schönes Lokal und lernen uns bei einem leckeren Abendessen besser kennen. Der gekochte Oktopus, der in ganz Spanien „Pulpo á la gallega“, also auf galizische Art, heißt, nennt sich hier „Pulpo á feira“ und ist so etwas wie das Nationalgericht. Traditionell wird er mit gekochten Kartoffeln auf einem Holzbrett serviert, mit Olivenöl beträufelt und mit grobem Salz und Paprikapulver bestreut. Dazu ein Glas Albarińo, ein fruchtiger Weißwein aus der Region und der Tag ist dein Freund. Auch die Miesmuscheln seien an dieser Stelle nicht unerwähnt. Auf über 3000 Holzflösen werden sie hier in Galizien gezüchtet. Frischer geht nicht!

Leinen los

Am nächsten Morgen, nach Königsfrühstück und Einweisung, werden die Leinen losgeworfen und nach wenigen Minuten liegt die Hafenausfahrt im Kielwasser. Die Segel werden gesetzt und der Wind entscheidet ob wir den Kurs zuerst nach Steuerbord oder nach Backbord absetzen.......die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #065435, gültig bis 30.07.2021 (veröffentlicht am 23.12.2020, zuletzt aktualisiert am 24.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 28.08.2021 - Sa, 11.09.2021 (15 Tage) ab La Coruna, an Lissabon, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 5

Seefahrt erleben auf dem Atlantik entlang der spanischen und portugiesischen Küsten: Die Calypso 43 ist eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der nagelneue Volvo-Penta-Vierzylinder D2 75 ordentlich anschieben.

Autopilot, GPS-Kursplotter, Navionics-Tablet, Radar, UKW-Seefunkgeräte, Echolot, AIS, EPIRB, Seekarten und Revierhandbücher, Rettungsinsel für acht Personen, vier Automatikwesten samt Lifelines, sechs Feststoffwesten, Signalraketensatz, Dinghi mit Außenbordmotor, alles ist an Bord.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte. In dieser Kabine wohnen der Skipper und seine Partnerin. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings schätzen wir auch die jeweilige Landesküche.

Unsere Reise führt uns von La Coruna nach Süden, mit Besuch in Santiago de Compostela, das wir mit dem Bus von Portosin aus erreichen können, nach Lissabon, Lagos und ins Mittelmeer nach Almeria in Andalusien.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren MitseglerInnen.

Ich lebe jetzt im 14. Jahr auf dem Meer, habe ein paar Mal den Atlantik überquert bis Mexiko und Kanada und zurück bis St. Petersbur

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067585, gültig bis 17.09.2021 (veröffentlicht am 13.03.2021, zuletzt aktualisiert am 04.04.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Etappentörn Deutschland Portugal

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (sportliches Segelschiff, 10 Meter),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 04.09.2021 - So, 19.09.2021 (16 Tage) ab La Coruna, an Figueira, Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Etappentörn Deutschland Portugal Bild 6

Wir segeln ab Ende Mai wieder Richtung Biskaya und nach Portugal und werden auf allen 4 Etappen mit 4 Personen an Bord sein. Ich bin ein erfahrener Skipper, dass Schiff ist nach ISAF 3 ausgestattet. Die Detailplanung machen wir, sobald die Crew feststeht immer unter dem Vorbehalt der Windbedingungen.

Wir planen einzelne Nachtfahrten und einzelne Hafentage ein.

Du solltest etwas Segelerfahrung und gute Laune mitbringen. Außerdem solltest du einigermaßen seefest sein, da wir mit unserem eher flotten Boot auch mal längere Etappen segeln. Das Wetter kann in dem Revier sehr unterschiedlich sein, daher solltest du mit Badewetter genauso klarkommen wie mit Gischt von vorne.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067305, gültig bis 02.07.2021 (veröffentlicht am 04.03.2021, zuletzt aktualisiert am 13.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ARC-Shuttle: Breege-Den Helder-La Coruña-Funchal-Las Palmas

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 30.10.2021 - Sa, 13.11.2021 (15 Tage) ab La Coruña, an Las Palmas, (+) Plätze frei 898 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC-Shuttle: Breege-Den Helder-La Coruña-Funchal-Las Palmas Bild 1

Der Shuttle zur ARC wird in 5 Etappen von Rügen nach Gran Canaria gesegelt.

Zunächst geht Route von der Ostsee durch den NOK in die Nordsee, durch den Ärmelkanal mit etwas Zeit auf und um die Kanalinseln. Von dort führt die Strecke in den Atlantik durch die Biskaya entlang der portugiesischen Küste zu den Kanarischen Inseln.

Die ARC-Shuttles sind die Törns zur ARC oder von der World-ARC zurück nach Breege! Nicht minder anspruchsvoll und ebenso schön wie die Routen der ARC oder World ARC! Variantenreiche und wunderschöne Reviere.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066824, gültig bis 29.10.2021 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSo, 10.04.2022 - Sa, 23.04.2022 (14 Tage) ab La Coruña, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Azoren/Westeuropa Bild 1

Karibik - Azoren

Wir starten dieses ein­malige Segel­event auf Saint Mar­tin, der größeren Hälf­te ei­ner zau­berhaf­ten und leb­haf­ten kari­bischen In­sel, die sich die Nieder­lande und Frank­reich fried­lich tei­len. Nach aus­giebi­gem Kennen­lernen und Ver­provian­tieren der Yacht ma­chen wir uns auf die 2.500 sm lange Rei­se über den Nord­atlan­tik. Wir lassen die Leeward Islands west­lich lie­gen, bald ver­schwin­den die Gipfel der Karibik­inseln am Hori­zont und wir sind allein auf dem offe­nen Atlan­tik. Er­fahrungs­gemäß wäh­len wir zu­erst ei­nen nörd­lichen Kurs, der bis auf 200-300 sm an den Ber­mudas vorbei­führt. Erst auf der Höhe zwi­schen 30° und 40° N dre­hen wir mit den dort ein­setzen­den West­win­den auf unse­ren Ost­kurs in Rich­tung Azo­ren. Wie weit nörd­lich wir da­bei fah­ren, ist ab­hän­gig von der Groß­wetter­lage und der Ein­schätzung des Skip­pers. Ein direk­ter Kurs auf die Azoren ist oft nicht rat­sam, da man hier­bei in groß­flächige Gebie­te mit Wind­stille ge­raten kann.

Auf der Route von den Ber­mudas zu den Azoren herr­schen vor­nehm­lich west­liche oder süd­west­liche Win­de, die durch die Tief­druck­zone im Nor­den so­wie durch das Hoch­druck­gebiet über dem mitt­leren Atlan­tik bestimmt wer­den. Be­günsti­gend wirkt auch der Golf- bzw. Nord­atlantik­strom, der mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu 0,5 Knoten in Rich­tung Ost be­ziehungs­weise Nord­ost setzt.

Die Ansteuerung der Azo­ren ist ver­gleichs­weise ein­fach. Weder Flores noch Faial ha­ben ir­gend­welche Un­tie­fen oder Vor­lage­rungen, die für Yach­ten rele­vant sind. Die 200 Meter-Tiefen­linie um­gibt alle Azoren­inseln in kom­for­tablem Ab­stand von 0,5 bis 5 See­meilen, auch die Gezei­ten fallen auf den Azoren eher ge­ring aus. Der Tiden­hub über­steigt an kei­ner Stelle 1,80 Meter...

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066834, gültig bis 16.02.2022 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Vigo ca. 69 sm Luftlinie entfernt

Vigo > Vigo, Spanien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 04.07.2021 - Sa, 10.07.2021 (7 Tage) ab/an Vigo, Spanien, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 6

Wir treffen uns am 4. Juli in der Marina Puerto Deportivo in Vigo auf der Montana.

Dieser Törn ist mit dem nachfolgenden Törn kombinierbar, der Gesamtpreis reduziert sich dann um 100€.

In 2019 konnten wir schon einige Strecken in diesem schönen Teil Spaniens segeln. Vigo mit seiner lebhaften Altstadt ist gut zu erreichen und daher der perfekte Startpunkt.

Ganz zu unrecht segeln die meisten Yachten auf ihren Weg ins Mittelmeer oder auf die Kanaren an dieser Küste vorbei. Es sind traumhafte Buchten und nette kleine Städtchen mit freundlichen Leuten und dabei gar nicht überlaufen.

In den tiefeingeschnittenen Buchten weht trotzdem ein schöner Segelwind über flachem Wasser. Will man seine Ruhe, gibt es Möglichkeiten zu ankern.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein.

Mehr Informationen gibt es auf www.swan-montana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #065281, gültig bis 03.07.2021 (veröffentlicht am 19.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Vigo > Vigo, Spanien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 11.07.2021 - Sa, 17.07.2021 (7 Tage) ab/an Vigo, Spanien, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vigo > Vigo, Spanien Bild 6

Wir treffen uns am 11. Juli in der Marina Puerto Deportivo in Vigo auf der Montana.

Dieser Törn ist mit dem vorhergehenden Törn kombinierbar, der Gesamtpreis reduziert sich dann um 100€.

In 2019 konnten wir schon einige Strecken in diesem schönen Teil Spaniens segeln. Vigo mit seiner lebhaften Altstadt ist gut zu erreichen und daher der perfekte Startpunkt.

Ganz zu unrecht segeln die meisten Yachten auf ihren Weg ins Mittelmeer oder auf die Kanaren an dieser Küste vorbei. Es sind traumhafte Buchten und nette kleine Städtchen mit freundlichen Leuten und dabei gar nicht überlaufen.

In den tiefeingeschnittenen Buchten weht trotzdem ein schöner Segelwind über flachem Wasser. Will man seine Ruhe, gibt es Möglichkeiten zu ankern.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein.

Mehr Informationen gibt es auf www.swan-montana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #065285, gültig bis 10.07.2021 (veröffentlicht am 19.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Vigo, Spanien > Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 21.08.2021 - Sa, 04.09.2021 (15 Tage) ab Vigo, Spanien, an Lissabon, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 7

Wir treffen uns am 21. August in der Marina Puerto Deportivo in Vigo auf der Montana.

Galizien und die portugiesische Küste.

Nach einem Besuch der Altstadt von Vigo geht es los mit einem kurzen Schlag nach Baiona, wo wir unterhalb der Festung in die Marina gehen. Auf dem nächsten Teilstück nach Viana passieren wir die portugiesische Grenze. Wer möchte kann den Berg zum Castello erklimmen und wird belohnt mit einem wunderschönen Ausblick. Weiter geht es nach Porto, wo wir eine Verkostung des gleichnamigen Weines genießen können. Weitere Stopps entlang der Küste sind Nazare und Cascais. Nazare ist das Paradies für Bigwave Surfer. Dass hier ein internationaler "Wind" weht spürt man an jeder Ecke. Für einen Ausflug zum Surferstrand bietet sich die Trambahn an. Sie geht über den Hügel und dann wieder runter zum Strand.

Cascais um die Ecke von Lissabon ist der vorletzte Stopp - wieder mit einer quirligen Altstadt aber auch mit versteckten, ruhigen Ecken und Parks.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein.

Mehr Informationen gibt es auf www.swan-montana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #065289, gültig bis 20.08.2021 (veröffentlicht am 19.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Lissabon ca. 282 sm Luftlinie entfernt

Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 16.05.2021 - Fr, 04.06.2021 (20 Tage) ab Lissabon/Portugal, an Hamburg, Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Törn Lissabon nach Hamburg Bild 7

Die letzten Abenteuer auf unserer Erde sind die Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muss. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“ besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Sicherungsschein der R+V Versicherung

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #065513, gültig bis 15.05.2021 (veröffentlicht am 25.12.2020, zuletzt aktualisiert am 04.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Amsterdam bis Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 24.07.2021 - Sa, 31.07.2021 (8 Tage) ab Lissabon, an Malag, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam bis Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam bis Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam bis Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam bis Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam bis Lissabon Bild 5

Die Portogiesiche Küste entlang und dursch die Straße von Gibraltar. Der Törn ist gut zu segeln und mit viel Möglichkeit für Landgänge.

www.sailingbaltic.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #066850, gültig bis 23.07.2021 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lissabon > Vilamoura, Algarve

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 05.09.2021 - Sa, 11.09.2021 (7 Tage) ab Lissabon, an Vilamoura, Algarve, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Vilamoura, Algarve Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Vilamoura, Algarve Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Vilamoura, Algarve Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Vilamoura, Algarve Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Vilamoura, Algarve Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Vilamoura, Algarve Bild 6

Wir treffen uns am 5. September in Lissabon auf der Montana.

Algarve Törn von Lissabon nach Vilamoura (Faro) Wir starten in Lissabon. Ein erster kurzer Segelschlag geht nach Cascais oder wir starten direkt Richtung Süden nach Sines. Die Geburtsstadt von Vasco da Gama. Am folgenden Tag geht es um das Kap Sao Vincente, dem westlichsten Punkt auf dem europäischen Festland. Hinter dem Kap gibt es eine Möglichkeit vor Anker zu gehen. Hier beginnt die Algarve mit ihrer typischen Küstenlinie. Steile Klippen wechseln sich mit weißen Sandstränden ab. Auf dem Weg die Küste entlang können wir in Lagos oder Portimao Station machen .

Abschluss findet der Törn in der lebhaften Marina von Vilamoura, nicht weit vom Flughafen Faro.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein.

Mehr Informationen gibt es auf www.swan-montana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #065293, gültig bis 04.09.2021 (veröffentlicht am 19.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 11.09.2021 - Sa, 18.09.2021 (8 Tage) ab Lissabon, an Lagos, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Segeln: La Coruna, Lissabon, Lagos Bild 5

Seefahrt erleben auf dem Atlantik entlang der spanischen und portugiesischen Küsten: Die Calypso 43 ist eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der nagelneue Volvo-Penta-Vierzylinder D2 75 ordentlich anschieben.

Autopilot, GPS-Kursplotter, Navionics-Tablet, Radar, UKW-Seefunkgeräte, Echolot, AIS, EPIRB, Seekarten und Revierhandbücher, Rettungsinsel für acht Personen, vier Automatikwesten samt Lifelines, sechs Feststoffwesten, Signalraketensatz, Dinghi mit Außenbordmotor, alles ist an Bord.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte. In dieser Kabine wohnen der Skipper und seine Partnerin. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings schätzen wir auch die jeweilige Landesküche.

Unsere Reise führt uns von La Coruna nach Süden, mit Besuch in Santiago de Compostela, das wir mit dem Bus von Portosin aus erreichen können, nach Lissabon, Lagos und ins Mittelmeer nach Almeria in Andalusien.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren MitseglerInnen.

Ich lebe jetzt im 14. Jahr auf dem Meer, habe ein paar Mal den Atlantik überquert bis Mexiko und Kanada und zurück bis St. Petersbur

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067585, gültig bis 17.09.2021 (veröffentlicht am 13.03.2021, zuletzt aktualisiert am 04.04.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470e),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 04.10.2021 - So, 10.10.2021 (7 Tage) ab Lissabon, an Faro, (+) Plätze frei 799 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 7

Das Seefahrerdenkmal Padrão dos Descobrimentos in Lissabon zeigt die berühmten Entdecker aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Verewigt sind hier u.a. Heinrich der Seefahrer, Ferdinand Magellan, Pedro Nunes, Jehuda Cresques und Vasco da Gama, dessen Geburtsort Sines wir auf dem Weg nach Süden passieren. Genauso wie das Kap São Vicente, Europas Südwestspitze. In der Algarve an Portugals Südküste wechseln sich lange einsame Sandstrände mit schroffen Felsenhöhlen ab. Warme Temperaturen werden uns sicher zu dem einen oder anderen Badestopp im Spätsommer einladen…

Das alles mit einem schwimmenden Apfelkuchen!

mehr unter www.apfelkuchenschiff.de

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #067736, gültig bis 03.10.2021 (veröffentlicht am 19.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 31.10.2021 - Sa, 13.11.2021 (14 Tage) ab Lissabon/Portugal, an San Miguel/Teneriffa, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 7

Atlantiktörn von Lissabon – Hauptstadt Portugals

Das letzte Abenteuer auf unserer Erde sind die Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck.

Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Eintrag #066415, gültig bis 30.10.2021 (veröffentlicht am 24.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn von Lissabon nach Teneriffa auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 13.11.2021 - Sa, 27.11.2021 (15 Tage) ab Marina Alcantara/ Lissabon, an Marina San Miguel/ Teneriffa, Platz frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Lissabon nach Teneriffa auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Lissabon nach Teneriffa auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Lissabon nach Teneriffa auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Lissabon nach Teneriffa auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Lissabon nach Teneriffa auf der SY WET & WILD Bild 5

Meilentörn Atlantik

Atlantiksegel zwischen dem Porugisischen Festland und den Inseln Porto Santo – Madeira - La Palma - La Gomera- Teneriffa.

Segel mit Sonne und Wind. Die richtige Entspannung für Geist und Seele. Lassen Sie sich fallen und segeln Sie mit uns von Lissabon - Porto Santo - Madeira - La Palma - La Gomera - Teneriffa

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein anspruchsvoller Segeltörn.

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Beschreibung:

Wir werden nach ca 5 Seetagen Porto Santo erreichen, wo wir 1 Tag bleiben.

Anschliessend segeln wir nach Madeira

Hier werden wir noch 1 Tage im Hafen von Funchal liegen, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Insel zu Erkunden.

Ihr sollten auch das einzigartige Nachtleben von Madeira kennenlernen mit ihren vielen Clubs und Restaurants. Besonders das Nationalgetränk Poncha sollte man unbedingt probieren.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken von Madeira und werden euch als Fremdenführer, die Insel Madeira zeigen.

Auf diesem Törn sollte Segelerfahrung vorhanden sein.

Unsere Yacht hat die Deutsche und die Spanische BG- Abnahme und die Kanarische Zulassung

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit der Hanse Varianta 44 „WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 900 Seemeilen

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #065174, gültig bis 12.11.2021 (veröffentlicht am 10.12.2020, zuletzt aktualisiert am 01.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (J&J 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 06.02.2022 - So, 24.04.2022 (78 Tage) ab Lissabon, an Tenerife, (+) Plätze frei 1099 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub auf den Kanarischen Inseln Bild 7

Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen?

Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”?

Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland Inseln, Färöer inseln, Spanien und Portugal.

Für Segler, die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten geben wir während einiger unserer Segelreisen (Kategorie E) zusätzliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns.

Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause.

https://www.offshore-yacht-charter.com/segeltoern/?lang=de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #062924, gültig bis 11.09.2021 (veröffentlicht am 11.09.2020, zuletzt aktualisiert am 22.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2021

Typischer Ausgangshafen: Lissabon, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic Bild 3

Hallo,

Du suchst eine Mitsegelgelegenheit, dann bist Du bei mir eventuell genau richtig!

Ich hab mir 2019 eine Bavaria 46 Cruiser Bj.2006 gekauft,

Sie ist komfortable und sportlich - eine moderne, sichere Segelyacht. Mit ihrer optimalen Raumaufteilung bietet sie viel Platz an und unter Deck - die ideale Yacht für schöne Törns. Sie verfügt über 3 gut dimensionierte Doppelkojen. Alle Betten sind über 2 Meter lang und die Kabinen lassen sich gut durchlüften. Es kommen nur max 4 Gäste an Bord und der Salon bleibt frei, so ist genügend Platz um sich wohl fühlen zu können.

Ich bin gerade in Lissabon/Portugal wo ich den Winter verbringen möchte um dann im März weiter Richtung Mittelmeer zu segeln.

Es gibt keine festen Termine es wird gesegelt wenn das Wetter passt und wo es schön ist auch mal ein paar Tage geblieben.

Die Kosten werden durch alle an Bord geteilt.

Ich bin noch nicht der erfahrenste Segler, will es jedoch noch werden.

Wenn du allso schon Erfahrung hast macht das gar nichts ;-)

Ich bin 53 J. alt und lebe jetzt auf meinem Boot.

Interesse mehr zu erfahren, dann meld Dich bei mir.

Bis dahin

Jörg

Eintrag #062383, gültig bis 11.08.2021 (veröffentlicht am 11.08.2020, zuletzt aktualisiert am 06.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Cascais ca. 284 sm Luftlinie entfernt

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 09.10.2021 - Sa, 23.10.2021 (15 Tage) ab Cascais/Portugal, an Las Palmas/Gran Canaria, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 4

Lissabon - Madeira - Las Palmas /Langstreckentörn

Ein sehr schöner Tarn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Die zwei Etappen von Lissabon nach Madeira und weiter nach Las Palmas sind seglerisch leicht zu bewältigen, was jedoch die eine oder andere Schlechtwetterfront nicht ausschließt. Ca 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Auf unserem Weg von Cascais (Lissabon) nach Las Palmas sind Stopps auf Porto Santo und Madeira geplant.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 120 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067467, gültig bis 08.10.2021 (veröffentlicht am 10.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz