Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Chania, Griechenland, Insel Kreta

Segeln ab Chania Griechenland, Insel Kreta

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Chania

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Chania.

(B) Segeln ab Monemvasia ca. 84 sm Luftlinie entfernt

Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab Peloponnes, Monemvasia, an Peloponnes, Porto Cheli, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 6

Auf einem einzigartigen Katamaran nimmt der Skipper Mark (Arzt) gelegentlich Gäste gegen Kostenbeteiligung mit. Für die Gäste stehen zwei Doppelkabinen mit Doppelbetten , Salon, Toilette, Dusche zur Verfügung. Diesmal vorgesehen ist eine Rundreise in Ägäis, von Aigina über Kykladen, Sporaden, Kreta, Peloponnes, zurück nach Aigina bei Athen.

Trotz oder grade wegen der Korona-Krise scheint dieser Törn/Saison besonders interessant zu werden. Zu erwarten ist der Genuss von faszinierenden Buchten und kleinen Fischerdörfer ohne übermässigen Eindrang der Touristen und Charterboten.

Meistens kommen vier, ausnahmsweise sechs Gäste aufs Board. Die Kostenbeteiligung beträgt: 600 € pro Gast und Woche, (bei 6 Personen sind 2 Personen in Salon untergebracht), zuzüglich Bordkasse fürs Proviant, Diesel, Hafengebühren etc. Einzelbelegung der Doppelkabine möglich- 800€/W.

Der Katamaran individuell für die Weltreise entworfen und mit hochwertigen Materialien gebaut (14x8 Meter), verfügt über hervorragende Fahr- Eingeschafften, fährt ruhig, auch beim starken Wind und Wellen und erreicht bei mittleren Windstärken bis zu 11 Knoten Fahrgeschwindigkeit übers Wasser, maximal wurde schon mal über 19 Knoten erreicht.

Durch die gute Stromversorgung und Meerwasser-Aufbereitungsanlage ist man auf dem Katamaran relativ autark und öfteren Besuche der Marina entfallen.

Der Skipper ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Segler, betrieben durch Neugier kreuzt in verschieden Meeren und gibt seine Erfahrung interessierten Anfänger weiter. Er freut sich auf die Hilfe bei allen Tätigkeiten an Board und steht sicherlich gerne beratend zur Seite. Er hat vielseitigen Interessen und unternimmt auch gerne Entdeckungstouren in das Landesinnere, um die Geschichte, Kultur, Natur und die Kunstschätze kennen zu lernen. Gerne aber bleibt er manchmal in Buchten um zu Baden, Schnorcheln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055166, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 23.11.2019, zuletzt aktualisiert am 17.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Agios Nikolaos ca. 86 sm Luftlinie entfernt

Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab Agios Nikolaos Kreta, an Agios Nikolaos, Plätze frei 600 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab Agios Nikolaos Kreta, an Agios Nikolaos, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 6

Auf einem einzigartigen Katamaran nimmt der Skipper Mark (Arzt) gelegentlich Gäste gegen Kostenbeteiligung mit. Für die Gäste stehen zwei Doppelkabinen mit Doppelbetten , Salon, Toilette, Dusche zur Verfügung. Diesmal vorgesehen ist eine Rundreise in Ägäis, von Aigina über Kykladen, Dodekanes, Kreta, Peloponnes, zurück nach Aigina bei Athen.

Trotz oder grade wegen der Korona-Krise scheint dieser Törn/Saison besonders interessant zu werden. Zu erwarten ist der Genuss von faszinierenden Buchten und kleinen Fischerdörfer ohne übermässigen Eindrang der Touristen und Charterboten.Meistens kommen vier, ausnahmsweise sechs Gäste aufs Board. Die Kostenbeteiligung beträgt: 600 € pro Gast und Woche, (bei 6 Personen sind 2 Personen in Salon untergebracht), zuzüglich Bordkasse fürs Proviant, Diesel, Hafengebühren etc. Einzelbelegung der Doppelkabine möglich- 800€/W.

Der Katamaran individuell für die Weltreise entworfen und mit hochwertigen Materialien gebaut (14x8 Meter), verfügt über hervorragende Fahr- Eingeschafften, fährt ruhig, auch beim starken Wind und Wellen und erreicht bei mittleren Windstärken bis zu 11 Knoten Fahrgeschwindigkeit übers Wasser, maximal wurde schon mal über 19 Knoten erreicht.

Durch die gute Stromversorgung und Meerwasser-Aufbereitungsanlage ist man auf dem Katamaran relativ autark und öfteren Besuche der Marina entfallen.

Der Skipper ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Segler, betrieben durch Neugier kreuzt in verschieden Meeren und gibt seine Erfahrung interessierten Anfänger weiter. Er freut sich auf die Hilfe bei allen Tätigkeiten an Board und steht sicherlich gerne beratend zur Seite. Er hat vielseitigen Interessen und unternimmt auch gerne Entdeckungstouren in das Landesinnere, um die Geschichte, Kultur, Natur und die Kunstschätze kennen zu lernen. Gerne aber bleibt er manchmal in Buchten um zu Baden, Schnorcheln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055195, gültig bis 04.09.2020 (veröffentlicht am 24.11.2019, zuletzt aktualisiert am 20.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab Kreta, Ag. Nikolaos, an Peloponnes, Monemvasia, Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 6

Auf einem einzigartigen Katamaran nimmt der Skipper Mark (Arzt) gelegentlich Gäste gegen Kostenbeteiligung mit. Für die Gäste stehen zwei Doppelkabinen mit Doppelbetten , Salon, Toilette, Dusche zur Verfügung. Diesmal vorgesehen ist eine Rundreise in Ägäis, von Aigina über Kykladen, Sporaden, Kreta, Peloponnes, zurück nach Aigina bei Athen.

Trotz oder grade wegen der Korona-Krise scheint dieser Törn/Saison besonders interessant zu werden. Zu erwarten ist der Genuss von faszinierenden Buchten und kleinen Fischerdörfer ohne übermässigen Eindrang der Touristen und Charterboten.

Meistens kommen vier, ausnahmsweise sechs Gäste aufs Board. Die Kostenbeteiligung beträgt: 600 € pro Gast und Woche, (bei 6 Personen sind 2 Personen in Salon untergebracht), zuzüglich Bordkasse fürs Proviant, Diesel, Hafengebühren etc. Einzelbelegung der Doppelkabine möglich- 800€/W.

Der Katamaran individuell für die Weltreise entworfen und mit hochwertigen Materialien gebaut (14x8 Meter), verfügt über hervorragende Fahr- Eingeschafften, fährt ruhig, auch beim starken Wind und Wellen und erreicht bei mittleren Windstärken bis zu 11 Knoten Fahrgeschwindigkeit übers Wasser, maximal wurde schon mal über 19 Knoten erreicht.

Durch die gute Stromversorgung und Meerwasser-Aufbereitungsanlage ist man auf dem Katamaran relativ autark und öfteren Besuche der Marina entfallen.

Der Skipper ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Segler, betrieben durch Neugier kreuzt in verschieden Meeren und gibt seine Erfahrung interessierten Anfänger weiter. Er freut sich auf die Hilfe bei allen Tätigkeiten an Board und steht sicherlich gerne beratend zur Seite. Er hat vielseitigen Interessen und unternimmt auch gerne Entdeckungstouren in das Landesinnere, um die Geschichte, Kultur, Natur und die Kunstschätze kennen zu lernen. Gerne aber bleibt er manchmal in Buchten um zu Baden, Schnorcheln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055166, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 23.11.2019, zuletzt aktualisiert am 17.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Parikia ca. 109 sm Luftlinie entfernt

sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau FIRST 47.7),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 09.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (7 Tage) ab Paros, an Athen, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: sportliches Mitsegeln auf Race Cruiser mit Skipper Bild 7

Mitsegelabenteuer und ggf. Tauchen oder Kitesurfen mit Skipper Mario

Ich biete auf unseren Reisen immer wieder mal enspannte Segeltörns zum baden oder auch sportliche Powertoerns auf denen auch Seemeilen gemacht werden für Mitsegler an.

Die nächsten Törns siehe Liste unten:

...

gern ankern wir abends in wunderschönen Buchten und genießen den Sundowner an Bord oder in schönen Locations an Land, gern ursprünglich. Zum Landgang steht ein Dinghi mit AB zur Verfügung.

Wer hiervon träumt ist herzlich willkommen auf unserer sportlichen 4 Kabiner Segelyacht.

Wir nehmen maximal 6 Gäste mit, obwohl das Schiff 10 Schlafplätze hat, also mehr Raum im Sportgerät ;-)

2x Bad mit Dusche und eine große Pantry sorgen für Komfort.

Wir fahren eine stabile und komfortable Race Cruiser Fahrtenyacht aus GFK, also auch eher etwas sportlicher mit allen Extras eines Atlantikcruiser s und eines richtigen Segelbootes,

aber auch gemütlich um die Seele mal baumeln zu lassen.

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich

Unser aktueller Törnplan hier als Überblick:

Detailinfos und Preise auch unter www.bluedesignsail.com

August: saronischer Golf, Pelepones oft bis in die Südkykladen

September: Kykladen, Mykonos, Santorini

Oktober: ab Poros saronischer Golf und Kykladen

bitte Details anfragen

aktuell biete ich für den Sommer und Herbst im Warmen noch relaxte Badetrips und Ende Oktober ggf. Skippertrainings an.

Bordkasse (Skipper geht frei) ca. 150,- - 250,- €/W: für Ihren Verbrauch zum Törn,

je nach Crewwünschen und Hafengeb., Lebensmittel, Diesel, Gas, Wasser. usw...

Anreisekosten sind selbst zu tragen.

Dies ist kein "rein Hand gegen Koje" !

Die Unkostenpauschale für Ihren individuellen Segeltörn erfragen Sie bitte telefonisch, so daß wir alle Wünsche berücksichtigen können und vereinbaren wir zusammen je nach Toern zuzuegl. der Bordkasse für Ihren Verbrauch.

Die Kosten werden zu gleichen Teilen von der Crew getragen.

Skipper geht frei auf BK

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #060990, gültig bis 23.10.2020 (veröffentlicht am 19.06.2020, zuletzt aktualisiert am 03.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Naxos ca. 115 sm Luftlinie entfernt

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 635 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Ocean Star 56.1., bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 17 Metern Länge zeigt sich diese Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055810, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ocean Star 56.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 585 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6

Das leuchtende Weiß der Häuser, Kapellen und Kirchen im Kontrast zum tiefblauen Meer. Dazu ein immer strahlend blauer Himmel. Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen.

Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig.

In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt häufig in Lavrion (Nähe Athen) und führt uns z.b. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Lavrion zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird also keinen Hafen ein zweites mal sehen, sonderen jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Beneteau Oceanis 50, bei der jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat. Mit 15 Metern Länge zeigt sich die Yacht auch größeren Herausforderungen gewachsen

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055812, gültig bis 22.12.2020 (veröffentlicht am 22.12.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Porto Heli ca. 116 sm Luftlinie entfernt

Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Do, 15.10.2020 (6 Tage) ab Peloponnes, Porto Cheli, an Aigina bei Athen, (+) Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 6

Auf einem einzigartigen Katamaran nimmt der Skipper Mark (Arzt) gelegentlich Gäste gegen Kostenbeteiligung mit. Für die Gäste stehen zwei Doppelkabinen mit Doppelbetten , Salon, Toilette, Dusche zur Verfügung. Diesmal vorgesehen ist eine Rundreise in Ägäis, von Aigina über Kykladen, Sporaden, Kreta, Peloponnes, zurück nach Aigina bei Athen.

Trotz oder grade wegen der Korona-Krise scheint dieser Törn/Saison besonders interessant zu werden. Zu erwarten ist der Genuss von faszinierenden Buchten und kleinen Fischerdörfer ohne übermässigen Eindrang der Touristen und Charterboten.

Meistens kommen vier, ausnahmsweise sechs Gäste aufs Board. Die Kostenbeteiligung beträgt: 600 € pro Gast und Woche, (bei 6 Personen sind 2 Personen in Salon untergebracht), zuzüglich Bordkasse fürs Proviant, Diesel, Hafengebühren etc. Einzelbelegung der Doppelkabine möglich- 800€/W.

Der Katamaran individuell für die Weltreise entworfen und mit hochwertigen Materialien gebaut (14x8 Meter), verfügt über hervorragende Fahr- Eingeschafften, fährt ruhig, auch beim starken Wind und Wellen und erreicht bei mittleren Windstärken bis zu 11 Knoten Fahrgeschwindigkeit übers Wasser, maximal wurde schon mal über 19 Knoten erreicht.

Durch die gute Stromversorgung und Meerwasser-Aufbereitungsanlage ist man auf dem Katamaran relativ autark und öfteren Besuche der Marina entfallen.

Der Skipper ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Segler, betrieben durch Neugier kreuzt in verschieden Meeren und gibt seine Erfahrung interessierten Anfänger weiter. Er freut sich auf die Hilfe bei allen Tätigkeiten an Board und steht sicherlich gerne beratend zur Seite. Er hat vielseitigen Interessen und unternimmt auch gerne Entdeckungstouren in das Landesinnere, um die Geschichte, Kultur, Natur und die Kunstschätze kennen zu lernen. Gerne aber bleibt er manchmal in Buchten um zu Baden, Schnorcheln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055166, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 23.11.2019, zuletzt aktualisiert am 17.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz