Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #047638 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 40 Vision),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 20.07.2019 - Sa, 27.07.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), Plätze frei 665 €
AugSa, 17.08.2019 - Sa, 24.08.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
AugSa, 24.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
AugSa, 31.08.2019 - Sa, 07.09.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 28.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), Plätze frei 665 €
OktSa, 05.10.2019 - Sa, 12.10.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
OktSa, 12.10.2019 - Sa, 19.10.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
OktSa, 19.10.2019 - Sa, 26.10.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
OktSa, 26.10.2019 - Sa, 02.11.2019 (8 Tage) ab/an Izola (Slowenien), (+) Plätze frei 665 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG in KROATIEN / SLOWENIEN Bild 1

Segeltörns in der "Karibik des Mittelmeers" (Kroatien / Slowenien / Italien)

Mit max. 5 Teilnehmern starten wir fast jede Woche ab Izola zu unseren SKS-Ausbildungs- und Mitsegeltörns im Revier nördliche Adria. Gerade wegen der vielen kleinen Inseln vor Kroatien nennt man diesen Teil der Adria auch die "Karibik des Mittelmeers".

Ausgangs- und Endhafen unserer Törns im Revier Slowenien, Kroatien und nördliche Adria ist die slowenische Hafenstadt Izola. Slowenien hat nur einen sehr kurzen Küstenabschnitt im Golf von Triest zwischen Italien und Kroatien. Aber aufgrund der Nähe zu Deutschland und der guten Autobahnanbindung bietet Slowenien und insbesondere Izola einen geradezu idealen Ausgangsort für Törns in der nördlichen Adria. Aber Izola ist auch sehr gut via Flugzeug von fast allen deutschen Flughäfen aus zu erreichen. Bitte Anreiseinformationen anfordern.

Das Segelrevier Slowenien

Das EU-Land Slowenien hat einen kurzen aber sehr schönen Küstenabschnitt zur Adria. An der etwa 40 Kilometer langen slowenischen Adriaküste gibt es einige traumhafte Plätze und Häfen.

Unter Leitung eines erfahrenen, revierkundigen Segellehrers segeln wir ca. 150 -220 sm.

Wir üben während des Törns intensiv alle prüfungsrelevanten Manöver. Navigationsübungen sowie Ankermanöver sind obligatorisch und wir üben auch das Handling der Yacht unter Maschine. Abhängig vom Kenntnisstand der Crew, der aktuellen Wetterlage und der daraus resultierenden Törnplanung versuchen wir auch stets eine Nachtfahrt oder eine Nachtansteuerung zu machen. Am letzten Törntag besteht dann die Möglichkeit, an Bord die praktische SKS-Prüfung vor einer amtlichen Prüfungskommission abzulegen.

Im Törnpreis enthalten sind Unterbringung an Bord in einer Doppelkabine, Sicherungsschein, Segelausbildung gemäß den Richtlinien des DSV. Nicht im Törnpreis enthalten sind die An-/Abreise sowie die Kosten für Prüfungsgebühren und Bordkasse.

Änderungen vorbehalten. Weitere Termine auf Anfrage

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047657, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 30.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Astronomische Navigation in Theorie und Praxis

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 16.11.2019 - Sa, 23.11.2019 (8 Tage) ab/an Puerto de Mogan, (+) Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1

Kimm, Kimmabstand, Kimmtiefe, Zenit, Nadir, Zenitabstand, Höhen- und Greenwichwinkel, Ortsstundenwinkel, Indexberichtigung, Korrekturen der Höhenwinkel, Gesamtbeschickung, Zusatzbeschickung für Planeten und Fixsterne. Beschickungswerte für den Bordalltag, genaue Bestimmung der Mittagszeit aus zwei gleichen Höhenwinkeln, der Schiffsort zur Mittagszeit, nautisches Jahrbuch, die Konstruktion und Verseglung von astronomischen Standlinien, der genaue Schiffsort aus zwei Standlinien von Sonne und Mond, Ablenkungskontrolle des Schiffskompasses mit Hilfe von Sonnenpeilungen.

All diese auf den ersten Blick komplizierten Dinge einfach und verständlich darzustellen ist Ziel dieses spannenden Ausbildungsangebots.

Der Kurs "Astronavigation in Praxis und Theorie" richtet sich sowohl an angehende Sporthochseeschiffer wie auch diejenigen, die einfach erfahren möchten, wie man mit Hilfe von Himmelskörpern navigieren und Ortsbestimmungen durchführen kann. Wir werden keine großen Meilen fahren. Wir werden aber immer soweit segeln, dass man die theoretischen Kenntnisse aus der Astronavigation auch sinnvoll in der Praxis umsetzen kann. An Bord stehen ausreichend Sextanten zur Verfügung, so dass Gruppen von maximal 2 Teilnehmern jeweils ein Sextant zur Verfügung steht. Hierbei . werden unterschiedliche Sextanten in Art (Vollspiegel und Halbspiegel) und Qualität eingesetzt. Das nautische Jahrbuch für den Törnzeitraum wird zur Verfügug gestellt.

Der gesamte Kurs findet an Bord der bekannten Hochseeyacht SPIRIT statt. Wir starten in Puerto de Mogan auf Gran Canaria. Von dort aus fahren wir auf den Atlantik heraus und werden alle praktischen Übungen in realistischer Umgebung und unter realen Bedingungen durchführen. Der Schwerpunkt liegt auf die praxisorientierte Theorieausbildung zur Astronavigation. Das erlangte Theoriewissen wird dann schrittweise in die Praxis umgesetzt.

Merkmale: Skippertraining | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047650, gültig bis 15.11.2019 (veröffentlicht am 30.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz