Mitsegeln und Kojencharter auf privaten Yachten und bei professionellen Veranstaltern

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Der Eintrag #039650 ist regulär abgelaufen oder wurde von dem Inserenten vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Katamaran Lagoon 450, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 25.02.2018 - So, 01.04.2018 (36 Tage) ab Santa Cruz Island, Galapagos, an Nuku Hiva, Marquesas, Plätze frei 1700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1

Der Törn beginnt am 25.2. auf Santa Cruz Island (Galapagos).
Für einige Tage besteht die Möglichkeit, die einmalige Tierwelt auf den Galapagos Inseln kennen zu lernen. Nach dem verproviantieren legen wir in Santa Cruz ab und segeln 2890 sm in ca. 3 Wochen nach Hiva Oa auf den Marquesas. Dort können wir auf den Marquesas einklarieren. Auf Hiva Oa lebten einst der berühmte Maler Paul Gauguin und der Sänger Jacques Brel.
Nach der Ankunft in Hiva Oa haben wir eine gute Woche Zeit, das Leben in der Südsee zu genießen.

Der Törn endet am 1.4. in Nuku Hiva.



Mit Katamaran Lagoon 450, Bj. 2013, Eignerversion mit 2 großzügigen Gästekabinen mit eigener Toilette und Dusche, max. 4 Mitsegler, hohe Sicherheits- und Komfortausstattung.
Lagoon 450: Länge: 13,96 m, Breite: 7.84, Gewicht: 15.500 kg, Tiefgang: 1,30 m, Segelfläche: 134 m², Parasailor: 168 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel, Wassermacher, Rettungsinsel 8 Personen, UKW-DSC, Epirb, Radar, AIS, Raymarine E 125 W Plotter, Autopilot, 650 W Solarzellen, 220 V,
Kabinen mit Doppelbetten (1.6 x 2 m) und eigenen Bädern und elektrischem WC

Bordkasse: Diesel, Benzin, Hafen- und Einklarierungsgebühren, Proviant.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039652, gültig bis 24.02.2018 (veröffentlicht am 20.10.2017, zuletzt aktualisiert am 22.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz