Mitsegeln und Kojencharter auf privaten Yachten und bei professionellen Veranstaltern

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Der Eintrag #037629 ist regulär abgelaufen oder wurde von dem Inserenten vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Bavaria 44, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 29.10.2017 - Fr, 10.11.2017 (13 Tage) ab Mallorca Arenal, an Malaga (Benalmadena), (+) Plätze frei 795 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur: Törn Mallorca - Ibiza - Cartagena - Malaga Bild 1

Mittelmeer pur

Ein unvergessliches Segelerlebnis ist hier garantiert: rund 500 Seemeilen Mittelmeer pur. Von der Baleareninsel Mallorca segeln wir über Ibiza zur Costa Blanca und von dort weiter entlang der andalusischen Küste bis nach Malaga. Auf diesem Törn wird viel gesegelt, viel gesehen und wenig geschlafen und das Mittelmeer ist um diese Jahreszeit noch sehr angenehm, denn in Andalusien bleiben die Durchschnitts-Temperaturen in den Küstengebieten auch in dieser Jahreszeit um die 20°.

Dieser Erfahrungstörn bietet Euch nicht nur Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht des Segellehrers mitwirken.

Zunächst wird viel gesegelt, auch mit Nachtfahrten. Dadurch gewinnen wir Zeit um bei einem Landgang interessante Orte zu besichtigen und schaffen entsprechende Freiräume für Sightseeing oder Badevergnügen. Denn: Sailing is Fun!

Der genannte Preis bezieht sich auf den GESAMTEN Törn, versteht sich aber zzgl. Bordkasse und eigener An- und Abreise. Aus der Bordkasse werden alle Nebenkosten wie Diesel, Hafengebühren, Lebensmittel etc. bezahlt

Gesegelt wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht SPIRIT vom Typ Bavaria 44 (www.sy-spirit.de). Die SPIRIT hat aktuell ein umfangreiches Refit erhalten und die Ausrüstung wurde speziell für die Fahrtgebiete Kanaren und Mittelmeer erweitert (unter anderem mit Bimini, Beiboot mit Außenborder, Bord-PC, Seekartenplotter und vieles mehr). Die SPIRIT verfügt über das staatliche Sicherheitszeugnis gem. §52a SchSV für das Fahrgebiet A (weltweite Fahrt).

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #033989, gültig bis 28.10.2017 (veröffentlicht am 02.12.2016)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Bavaria 44, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 25.11.2017 - Sa, 02.12.2017 (8 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-AUSBILDUNG auf Gran Canaria Bild 1

Die Inseln des ewigen Frühlings, wie die Kanaren auch genannt werden, stellen den südwestlichsten Außenposten Europas dar. Sie liegen auf dem 28. Breitengrad Nord, und die Inselgruppe befindet sich damit auf dem gleichen Breitengrad wie Florida, Ägypten oder die Sahara.

In diesem Gebiet fahren wir unsere SKS-Ausbildungstörns über Winter ..... wobei der Winter auf den Kanaren gewöhnlich Tagestemperaturen von ca. 22° bis 24° bedeutet. Unser Ausgangshafen befindet sich auf Gran Canaria in dem wunderschönen Örtchen Puerto de Mogan.

SKS Praxisausbildung auf der SPIRIT heißt, Du lernst dort segeln, wo die Sonne zu Hause ist.

Alle SKS Ausbilder auf der SPIRIT sind erfahrene Segellehrer … das ist im Markt nicht selbstverständlich! Für Euch bedeutet es, dass ihr auch wirklich nach den Richtlinien des DSV zielgerichtet ausgebildet werdet.

Unser Credo dabei lautet: Alle für den SKS benötigten Manöver fehlerfrei zu fahren und die Prüfung zu bestehen ist die eine Sache. Die Ausbilder auf der SPIRIT haben aber nicht nur das Ziel Euch durch die Prüfung zu bekommen, sondern Euch für Euer späteres Seglerleben auch eine solide Grundlage mitzugeben.

Gefahren wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht SPIRIT vom Typ Bavaria 44 (www.sy-spirit.de). Die SPIRIT hat aktuell ein umfangreiches Refit erhalten und die Ausrüstung wurde speziell für die Fahrtgebiete Kanaren und Mittelmeer erweitert (unter anderem mit Bimini, Beiboot mit Außenborder, Bord-PC, Seekartenplotter und vieles mehr). Die SPIRIT verfügt über das staatliche Sicherheitszeugnis gem. §52a SchSV für das Fahrgebiet A (weltweite Fahrt).

Die Ausbildung erfolgt dabei nach den Richtlinien des DSV (Deutscher Segler Verband). Alle Ausbilder sind erfahrene Segellehrer. Am Freitag vor Törnende findet eine praktische Prüfung vor der amtlichen Prüfungskommission statt. Wer den törn nur als Auffrischung oder zum Kennenlernen nutzt .... na der darf zwar die Prüfung nicht ablegen, aber auch daran teilnehmen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #039004, gültig bis 24.11.2017 (veröffentlicht am 15.09.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Bavaria 50, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezMo, 11.12.2017 - Sa, 23.12.2017 (13 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei 995 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1

Auf den Kanaren ist das ganze Jahr lang Frühling. Sie befinden auf dem 28. Breitengrad Nord, und die Inselgruppe befindet sich damit auf dem gleichen Breitengrad wie Florida, Ägypten oder die Sahara.

Genau hier fahren wir mit 13-Tagen an Bord diesen besonders anspruchsvollen Ausbildungstörns "im XL-Format" bei Tagestemperaturen von gewöhnlich 22° - 24°. Unser Ausgangshafen befindet sich auf Gran Canaria in dem wunderschönen Örtchen Puerto de Mogan.

Von dort aus segeln wir zunächst durch die berühmte Düse nach Tenerifa und von dort aus auf die kleine Insel La Gomera, von der Columbus aus zur Entdeckungsreise nach Amerika aufgebrochen sein soll.

Auf dem Weg dorthin werden wir alle relevanten Manöver trainieren. Am Donnerstag werdet Ihr an der amtlichen Prüfung zum SKS teilnehmen oder wenn Ihr einfach nur diese anspruchsvolle Strecke mitsegeln wollt, als Crewmitglied die Prüflinge unterstützen. Danach geht es wieder über den offenen Atlantik zurück nach Gran Canaria.

SKS Praxisausbildung bei uns heißt, Du lernst dort segeln, wo die Sonne zu Hause ist. Deshalb werden diese Törns sicherlich unvergesslich bleiben.

Alle SKS Ausbilder sind erfahrene Segellehrer … das ist im Markt nicht selbstverständlich! Für Euch bedeutet es, dass ihr auch wirklich nach den Richtlinien des DSV zielgerichtet ausgebildet werdet.

Unser Credo dabei lautet: Alle für den SKS benötigten Manöver fehlerfrei zu fahren und die Prüfung zu bestehen ist die eine Sache. Unsere Ausbilder haben aber nicht nur das Ziel Euch durch die Prüfung zu bekommen, sondern Euch für Euer späteres Seglerleben auch eine solide Grundlage mitzugeben.

Die Ausbildung erfolgt dabei nach den Richtlinien des DSV (Deutscher Segler Verband). Am Donnerstag vor Törnende findet eine praktische Prüfung vor der amtlichen Prüfungskommission auf der Insel La Gomera statt. Wer den Törn nur als Auffrischung oder zum Kennenlernen nutzt .... na der darf zwar die Prüfung nicht ablegen, aber auch daran teilnehmen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #039012, gültig bis 10.12.2017 (veröffentlicht am 15.09.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Bavaria 44, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 12.05.2018 - Sa, 26.05.2018 (15 Tage) ab Arenal, Mallorca, an Piombino (bei Elba), Italien, (+) Plätze frei 1255 €
Mitsegeln und Kojencharter: Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Einmal quer durchs Mittelmeer bitte! (inkl. SKS-Prüfung!) Bild 1

Mallorca, Cabrera, Menorca, Sardinien, Korsika, Giglio und Elba ..... diese 7 Inseln wollen wir anlaufen.

Der Törn von Mallorca nach Piombino (bei Elba, aber auf dem Festland!) bietet eine ideale Kombination aus Küstensegeln entlang der Balearen und durch die Inselwelt des toskanischen Archipels sowie einem anspruchsvollen ca. 230 Seemeilen langen Seeschlag übers offene Mittelmeer von Menorca nach Korsika.

Unser Zielhafen ist die Marina Salivoli bei Piombino direkt gegenüber Elba auf dem italienischem Festland. Von dort ist der Flughafen Pisa sehr gut zu erreichen.

Auf unserem Törn stehen u.a. folgende absoluten Highlights auf dem Programm:

- Cabrera bei Mallorca, die "Ziegeninsel" welche mitten im Naturschutzgebiet liegt
- Mahon auf Mallorca, der weltweit zweitgrößte Naturhafen hinter dem berühmten Pearl Harbor
- Bonifacio auf Korsika, einfach nur wunderschön ... und wer möchte kann die Treppen des Aragon betreten
- Giglio, die kleine romantische Insel mit trauriger Berühmtheit
- Portoferraio, die superschöne Hafenstadt von Elba

Unser Kurs führt von Mallorca aus über Menorca durch die Straße von Bonifacio - die Berüchtigte Meerenge zwischen Korsikas Südspitze und Sardiniens Nordspitze. Von dort segeln wir weiter in Richtung Giglio und Elba.

Dieser Törn ist ein SKS-Törn der besonderen Art unter Anleitung eines lizensierten Segellehrers. Ziel ist es neben einer tollen Segelreise eine qualifizierte Ausbildung zum SKS zu bekommen. Dieser Törn ist aber genauso gut Auffrischungstörn und Urlaubstörn zugleich.

Ganz wichtig für uns sind Spaß am Segeln, Teamfähigkeit und ein positiver Teamgeist sowie die Bereitschaft unter Anleitung des Profi-Skippers an der Führung und Bedienung der Yacht aktiv teilzunehmen.

Gesegelt wird auf der bekannten Segelyacht SPIRIT vom Typ Bavaria 44 (www.sy-spirit.de)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #039014, gültig bis 11.05.2018 (veröffentlicht am 15.09.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz