Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln

SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Bavaria 50, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanDi, 23.01.2018 - So, 04.02.2018 (13 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei 995 €
FebDi, 06.02.2018 - So, 18.02.2018 (13 Tage) ab/an Puerto de Mogan, (+) Plätze frei 995 €
FebDi, 20.02.2018 - So, 04.03.2018 (13 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei 995 €
MärMo, 05.03.2018 - Sa, 17.03.2018 (13 Tage) ab/an Puerto de Mogan, (+) Plätze frei 995 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln Bild 1

Große Versionen der Fotos am Ende der Seite!

Auf den Kanaren ist das ganze Jahr lang Frühling. Sie befinden auf dem 28. Breitengrad Nord, und die Inselgruppe befindet sich damit auf dem gleichen Breitengrad wie Florida, Ägypten oder die Sahara.

Genau hier fahren wir mit 13-Tagen an Bord diesen besonders anspruchsvollen Ausbildungstörns "im XL-Format" bei Tagestemperaturen von gewöhnlich 22° - 24°. Unser Ausgangshafen befindet sich auf Gran Canaria in dem wunderschönen Örtchen Puerto de Mogan.

Von dort aus segeln wir zunächst durch die berühmte Düse nach Tenerifa und von dort aus auf die kleine Insel La Gomera, von der Columbus aus zur Entdeckungsreise nach Amerika aufgebrochen sein soll.

Auf dem Weg dorthin werden wir alle relevanten Manöver trainieren. Am Donnerstag werdet Ihr an der amtlichen Prüfung zum SKS teilnehmen oder wenn Ihr einfach nur diese anspruchsvolle Strecke mitsegeln wollt, als Crewmitglied die Prüflinge unterstützen. Danach geht es wieder über den offenen Atlantik zurück nach Gran Canaria.

SKS Praxisausbildung bei uns heißt, Du lernst dort segeln, wo die Sonne zu Hause ist. Deshalb werden diese Törns sicherlich unvergesslich bleiben.

Alle SKS Ausbilder sind erfahrene Segellehrer … das ist im Markt nicht selbstverständlich! Für Euch bedeutet es, dass ihr auch wirklich nach den Richtlinien des DSV zielgerichtet ausgebildet werdet.

Unser Credo dabei lautet: Alle für den SKS benötigten Manöver fehlerfrei zu fahren und die Prüfung zu bestehen ist die eine Sache. Unsere Ausbilder haben aber nicht nur das Ziel Euch durch die Prüfung zu bekommen, sondern Euch für Euer späteres Seglerleben auch eine solide Grundlage mitzugeben.

Die Ausbildung erfolgt dabei nach den Richtlinien des DSV (Deutscher Segler Verband). Am Donnerstag vor Törnende findet eine praktische Prüfung vor der amtlichen Prüfungskommission auf der Insel La Gomera statt. Wer den Törn nur als Auffrischung oder zum Kennenlernen nutzt .... na der darf zwar die Prüfung nicht ablegen, aber auch daran teilnehmen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #039012, gültig bis 04.03.2018 (veröffentlicht am 15.09.2017, zuletzt aktualisiert am 06.12.2017)

Auf die Merkliste

Formular zur Kontaktaufnahme

Füllen Sie das Formular aus, um Kontakt zum Inserenten des Eintrags aufzunehmen. Ihre Mitteilung wird per E-Mail direkt an den Inserenten weitergeleitet. Der Inserent erhält dabei eine Kopie des Eintrags und weiß sofort, worum es geht. Sie selbst erhalten eine Kopie der Nachricht, ebenfalls mit Kopie des Eintrags.

Sie müssen an dieser Stelle eine Auswahl treffen.

Maximal 2000 Zeichen zur Verfügung.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

HandGegenKoje.de ist weder Veranstalter noch Vermittler von Segeltörns, sondern stellt lediglich den Kontakt zu Inserenten her. Entsprechend wird Ihre Mitteilung direkt an den Inserenten des Eintrags weitergeleitet. Ihre E-Mail-Adresse wird weder gegen Entgelt noch unentgeltlich jemals an Dritte weitergegeben: Kein SPAM – versprochen! Sie wird allerdings in den Newsletter von HandGegenKoje.de aufgenommen, der in der Regel zwölfmal im Jahr erscheint und von dem Sie sich jederzeit formlos abmelden können. Indem Sie nachstehend auf den Button "Mitteilung abschicken" klicken, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und AGB an und erklären sich mit den in den Hinweisen zum Datenschutz erläuterten Grundsätzen und Verfahrensweisen einverstanden.

Mitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segelnMitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segelnMitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segelnMitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segelnMitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segelnMitsegeln und Kojencharter: SKS-XL auf den Kanaren ... oder einfach anspruchsvoll segeln

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz